Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Wissenschaftsjahr 2017: Diese Forscher haben Spuren hinterlassen

Wissenschaftsjahr 2017

Diese Forscher haben Spuren hinterlassen

Genforscher, Erdbeben-Jäger und ein Klimaskeptiker als Chef der US-Umweltbehörde – das Wissenschaftsmagazin „Nature“ hat die zehn wichtigsten Menschen der Wissenschaft für das Jahr 2017 gekürt.

Asteroid Oumuamua: Mysteriöser Asteroid ist natürliches Objekt

Asteroid Oumuamua

Mysteriöser Asteroid ist natürliches Objekt

Oumuamua ist der erste Besucher aus einem anderen Sonnensystem, der als solcher erkannt wurde. Das macht den Asteroiden hochinteressant für Astronomen – Ufologen dürften über die neuen Erkenntnisse aber enttäuscht sein.

Medizin: Was vom Hype um die Stammzellforschung geblieben ist

Medizin

Was vom Hype um die Stammzellforschung geblieben ist

Die Diskussion um die Forschung an menschlichen embryonalen Stammzellen erhitzte 2002 die Gemüter. Heute hilft die Forschung den Medizinern. Doch das strenge Stammzellgesetz könnte die Forscher ausbremsen.

Nationalpark Tumucumaque: Sisyphos-Arbeit im brasilianischen Regenwald

Nationalpark Tumucumaque

Sisyphos-Arbeit im brasilianischen Regenwald

Der Förster Christoph Jaster ist in Brasilien Herr über eines der größten Regenwald-Schutzgebiete der Welt. In der abgelegenen Region entscheidet sich mit, ob die Umsetzung des Klimaabkommens von Paris gelingt.

Solarstrom für die Schiene: Start frei für den ersten Solarzug der Welt

Solarstrom für die Schiene

Start frei für den ersten Solarzug der Welt

Sonne gibt es mehr als genug in Australien. Eine Eisenbahngesellschaft will das ausnutzen und nimmt einen Pendelzug in Betrieb, der mit Strom aus Solarmodulen betrieben wird.

von Werner Pluta

Computer: So finden Sie die richtige Maus

Computer

So finden Sie die richtige Maus

Auch in Zeiten des Touchscreens ist die klassische Computermaus für viele Nutzer unverzichtbar geblieben. Die Vielfalt an Eingabegeräten ist groß. Worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Internetzugang: EU-Kommission will an Netzneutralität festhalten

Internetzugang

EU-Kommission will an Netzneutralität festhalten

Bislang dürfen Netzanbieter keine Inhalte blockieren, verlangsamen oder gegen Bezahlung beschleunigen. Diese Regelung hat die US-Aufsichtsbehörde FCC aufgehoben. Das könnte auch Auswirkungen auf Europa haben.

Lebende Lampen: Forscher lassen Pflanzen leuchten

Lebende Lampen

Forscher lassen Pflanzen leuchten

Ein Baum als Straßenlaterne, Brunnenkresse als Leselampe: Forscher des Massachusetts Institute of Technology haben ein Verfahren entwickelt, mit dem Pflanzen zum Leuchten gebracht werden können.

von Werner Pluta

ZEW-Studie: Roboter im Cyberspace

ZEW-Studie

Roboter im Cyberspace

Der Einsatz von Robotern vor allem in der Produktion ist inzwischen Standard. Im Bereich Service herrscht jedoch noch große Zurückhaltung – selbst in der Informationswirtschaft, wie eine Umfrage zeigt.

von Dana Heide

Nasa stellt vor: Das Rad neu erfunden – dieser Reifen soll auf dem Mars fahren können

Nasa stellt vor

Das Rad neu erfunden – dieser Reifen soll auf dem Mars fahren können

Donald Trump will, dass die Nasa erst wieder zum Mond und in einigen Jahren zum Mars fliegt. Für die Entwickler der Weltraumforschung bedeutet das nun Akkordarbeiten. Hier zeigen sie den ersten Reifen für ein Mars-Auto.

Weitere Inhalte

Archäologie: Mit dem Luftschiff in die Pyramide

Archäologie

Mit dem Luftschiff in die Pyramide

Zur Erforschung einer kürzlich entdeckten Kammer in der Cheops-Pyramide haben französische Wissenschaftler ein ungewöhnliches Gerät entwickelt: ein Luftschiff, das durch ein kleines Loch in der Wand passt.

von Werner Pluta

SuperMUC-NG: München erhält neuen Superrechner

SuperMUC-NG

München erhält neuen Superrechner

Riesige Datenmengen können Aufschluss über den Klimawandel geben oder im Kampf gegen Krebs helfen. Um sie zu verarbeiten, wird extreme Rechenleistung benötigt. In München steht dafür demnächst ein neuer Supercomputer.

Raumfahrt: Drei ISS-Astronauten zurück auf der Erde

Raumfahrt

Drei ISS-Astronauten zurück auf der Erde

Die russische Raumfahrt hat mit der bewährten Sojus-Kapsel eine weitere glatte Landung hingelegt. Drei Raumfahrer kehrten von der ISS zurück - und wurden gleich mit extremer Witterung an der Landestelle konfrontiert.

Ändert der Strom seinen Lauf?: Mississippi auf Abwegen

Ändert der Strom seinen Lauf?

Mississippi auf Abwegen

Der Mississippi ist Nordamerikas mächtigster Strom und eine der wichtigsten Handelsrouten der USA. Doch der Fluss läuft mit Sedimenten voll und das könnte seinen Lauf ändern – mit drastischen Folgen.

von Daniel Lingenhöhl

Therapie per Videochat: Online aus der Depression

Therapie per Videochat

Online aus der Depression

Der Markt für Online-Therapien boomt. Nun bietet ein neues Programm die Möglichkeit, sich etwa bei Depressionen von seinem Therapeuten per Videochat behandeln zu lassen. Helfen solche Angebote wirklich?

Medikament getestet: Neue Hoffnung im Kampf gegen Huntington

Medikament getestet

Neue Hoffnung im Kampf gegen Huntington

Die Huntington-Krankheit verursacht schwere Schäden im Gehirn, sie gilt bislang als unheilbar. Jetzt haben britische Forscher ein Medikament entwickelt, das Hoffnung macht – auch wenn noch viele Fragen offen sind.

Galileo: Neue Satelliten für Europa-Navi gestartet

Galileo

Neue Satelliten für Europa-Navi gestartet

Das Satelliten-Navigationssystem Galileo soll die Europäer unabhängig machen vom amerikanischen Konkurrenzsystem GPS. Doch noch ist das Prestigeprojekt nicht vollständig - jetzt wird Nachschub in den Orbit geschickt.

Fossilienfunde in Los Angeles: Das Mammut von der Metro-Baustelle

Fossilienfunde in Los Angeles

Das Mammut von der Metro-Baustelle

Kalifornien verlangt bei Bauarbeiten die Einbindung von Forschern, die den Boden nach Relikten vergangener Zeiten durchsuchen. Nicht immer sind deren Funde so spektakulär wie der auf einer Metro-Baustelle in Los Angeles.

Suche nach Alien-Funksprüchen: SETI nimmt kuriosen Asteroiden ins Visier

Suche nach Alien-Funksprüchen

SETI nimmt kuriosen Asteroiden ins Visier

Ist der „Zigarren-Asteroid“ 1I/'Oumuamua ein Alien-Raumschiff? Eine riesige Radioschüssel soll jetzt nach möglichem Funkverkehr mit dem Objekt suchen. Finanziert wird die Aktion von einem reichen russischen Weltraum-Fan.

von Robert Gast

Neue Spiele: Smartphone-Horror und Fußball-Narren

Neue Spiele

Smartphone-Horror und Fußball-Narren

Horror, Entspannung, kleine Kunstwerke und recht derben Humor – das bieten die aktuellen Spiele-Neuheiten fürs Smartphone. Hier eine Auswahl interessanter Titel.

Raumfahrt: Trump will Amerikaner auf den Mond schicken

Raumfahrt

Trump will Amerikaner auf den Mond schicken

Die USA sollen nach dem Willen von Donald Trump wieder Menschen zum Mond transportieren. Die Nasa erhalte den Auftrag, ein entsprechendes Programm aufzulegen. Doch der US-Präsident denkt noch weiter als nur bis zum Mond.

Aus DNA gebaut: Das Lächeln der Nano Lisa

Aus DNA gebaut

Das Lächeln der Nano Lisa

Forscher haben die wohl kleinste Mona Lisa der Welt erschaffen. Als Baumaterial nutzten sie das Erbgutmolekül DNA. Was nach einer Spielerei klingt, hat durchaus einen ernsten Hintergrund.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×