Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Surfgeschwindigkeit: Diese Länder haben das schnellste Internet

Surfgeschwindigkeit

Diese Länder haben das schnellste Internet

Schnelles Internet ist für uns zur Selbstverständlichkeit geworden. Doch wie schneidet Deutschland bei der Datengeschwindigkeit im internationalen Vergleich ab? Die Länder an der Weltspitze im Überblick.

Gasblasen im Permafrostboden: Sibiriens zitternde Tundra

Gasblasen im Permafrostboden

Sibiriens zitternde Tundra

Sibiriens Permafrost taut auf, der Untergrund wird instabil. Tausende Methanblasen wölben den Boden auf und könnten demnächst explodieren. Dann würde ein sehr potentes Treibhausgas in die Atmosphäre gelangen.

von Daniel Lingenhöhl

Wie Elefanten Lebensräume schaffen: Leben im Fußabdruck der Giganten

Wie Elefanten Lebensräume schaffen

Leben im Fußabdruck der Giganten

Wo ein Elefant hintritt, da wächst kein Gras mehr, heißt es manchmal. Tatsächlich aber sind die Fußabdrücke der Giganten wichtige Lebensräume für andere Arten, wie Forscher jetzt festgestellt haben.

Wachsender Methan-Ausstoß: Forscher warnen vor klimaschädlichem Rindvieh

Wachsender Methan-Ausstoß

Forscher warnen vor klimaschädlichem Rindvieh

Rinder sind nicht besonders umweltfreundlich: Sie rülpsen große Mengen Methan aus, das als Treibhausgas den Klimawandel befeuert. Forscher warnen, dass der klimaschädliche Einfluss der Tiere kräftig steigen könnte.

Cyberattacken auf Häfen: Schmuggeln per Hackerangriff

Cyberattacken auf Häfen

Schmuggeln per Hackerangriff

In Häfen werden nicht nur Bananen und Autos umgeschlagen, sondern auch Drogen und Markenplagiate. Schmuggler setzen dabei auch auf Datenmanipulationen. Ein neues System soll Häfen besser gegen Cyberattacken schützen.

So bleiben Sie munter: Was gegen Frühjahrsmüdigkeit hilft

So bleiben Sie munter

Was gegen Frühjahrsmüdigkeit hilft

Die Sonne lacht, die Vögel singen und überall sprießen schon die Krokusse – doch anstatt die Natur zu genießen, wollen Sie sich nur auf der Couch räkeln und schlafen? So werden Sie der Frühjahrsmüdigkeit Herr.

Bedrohung für Smartphones: Schadsoftware-Attacken fast vervierfacht

Bedrohung für Smartphones

Schadsoftware-Attacken fast vervierfacht

Nokia schlägt Alarm: Die Attacken durch Schadsoftwares auf Handys und Smartphones haben sich im Jahr 2016 beinahe vervierfacht, meldet der Telekomausrüster. Im Oktober gab es dabei einen neuen Rekord.

Droge als Medizin: Israel hofft auf den Cannabis-Boom

Droge als Medizin

Israel hofft auf den Cannabis-Boom

In Israel ist der medizinische Gebrauch von Cannabis schon seit 25 Jahren erlaubt. Mit der aktuellen Legalisierung in Deutschland erhoffen sich erfahrene israelische Unternehmer nun hohe Export-Erträge.

Bilder der Woche: Hell wie 10.000 Sonnen

Bilder der Woche

Hell wie 10.000 Sonnen

In Jülich hat der größte Sonnensimulator der Welt seine Arbeit aufgenommen. Auf einen kleinen Fleck gebündelt, ist die Lichtkonzentration von „Synlight“ so stark wie die von 10.000 Sonnen.

Digitalisierung der Arbeitswelt – Cebit 2017: Jetzt wird es richtig ernst – für alle Berufsgruppen

Digitalisierung der Arbeitswelt – Cebit 2017

Jetzt wird es richtig ernst – für alle Berufsgruppen

„Lebenslanges Lernen“ als Lippenbekenntnis – die Zeit ist vorbei. Die Digitalisierung verändert jeden Arbeitsplatz. Auf der Cebit zeigen Experten, wie die Zukunft aussehen könnte. Was das für den Arbeitsalltag bedeutet.

von Johannes Steger

Weitere Inhalte

iPhone-Sicherheitslücken: Apple hält Wikileaks-Enthüllungen für veraltet

iPhone-Sicherheitslücken

Apple hält Wikileaks-Enthüllungen für veraltet

Apple erklärt die Wikileaks-Veröffentlichung zu CIA-Hacks bei iPhone und Mac für einen alten Hut. Zugleich watscht der Konzern die Enthüllungsplattform ab: Man dulde keinen Diebstahl.

Gravitationswellen am Werk: Schwarzes Loch aus Galaxie geschleudert

Gravitationswellen am Werk

Schwarzes Loch aus Galaxie geschleudert

Unvorstellbare Kräfte müssen am Werk gewesen sein, um „3C 186“ zu beschleunigen. Das Schwarze Loch wurde aus dem Herz seiner Heimatgalaxie geschleudert und rast nun mit aberwitzigem Tempo durchs All.

Hitachi-Chef im Gespräch: Wie das Siemens von Japan in Deutschland expandieren will

Hitachi-Chef im Gespräch

Wie das Siemens von Japan in Deutschland expandieren will

Über Hannover nach ganz Deutschland: Hitachi will seine digitalen Dienstleistungen hierzulande verstärkt vermarkten, etwa für die vorausschauende Wartung von Industrieanlagen. Dafür sucht Konzernchef Higashihara Partner.

Hannes Ametsreiter und Peter Terium: „Wir teilen nicht, wir multiplizieren“

Hannes Ametsreiter und Peter Terium

„Wir teilen nicht, wir multiplizieren“

Zwei Manager, zwei Branchen, eine Partnerschaft: Vodafone-Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter und Innogy-Vorstandschef Peter Terium sprechen im Doppel-Interview über Geschäftsmodelle, die nur noch gemeinsam...

von Ina Karabasz, Franz Hubik

Technologiemesse vor Neustart: Kann die Cebit wieder cool werden?

Technologiemesse vor Neustart

Kann die Cebit wieder cool werden?

In der schnelllebigen Technologie-Welt droht die Cebit den Anschluss zu verlieren. Ein neues Konzept soll das ändern. Doch den Organisatoren bleibt nur sehr wenig Zeit, um dieses mit Leben zu füllen. Eine Analyse.

von Christof Kerkmann

Oculus Rift auf der Cebit: Virtuelles für den Massenmarkt

Oculus Rift auf der Cebit

Virtuelles für den Massenmarkt

Auf der Cebit ist der Trend zur virtuellen Realität angekommen: Die lange belächelte Technologie verspricht enormes Marktpotenzial. Nicht nur Mark Zuckerberg glaubt daran, dass sie ganze Branchen verändern wird.

von Johannes Steger

Unbemannte Flugobjekte: Das sind die Drohnen-Neuheiten des Frühjahrs

Unbemannte Flugobjekte

Das sind die Drohnen-Neuheiten des Frühjahrs

Egal ob Unterwasser-Aufnahmen, Selfies aus der Vogelperspektive oder ultrahochauflösende 4K-Videos – die neuesten Drohnen sorgen für spektakuläre und außergewöhnliche Aufnahmen. Die Novitäten des Frühjahrs im Überblick.

von Lisa Oenning

Künstliche Intelligenz auf der Cebit: Wenn Siri sauer auf Paul ist

Künstliche Intelligenz auf der Cebit

Wenn Siri sauer auf Paul ist

Der Verkaufsroboter als Kundenberater: Auf der Cebit sind etliche Maschinen zu sehen, die dem Menschen Rede und Antwort stehen. Doch noch können die Maschinenwesen die in sie gesetzten Erwartungen nur zum Teil erfüllen.

von Christof Kerkmann

Cebit künftig im Sommer: Technologiemesse richtet sich neu aus

Cebit künftig im Sommer

Technologiemesse richtet sich neu aus

Seit Jahren war immer wieder die Rede von einem Bedeutungsverlust der Cebit. Nun ist klar: Die diesjährige Messe ist die letzte in einem Frühjahr. Außerdem gibt es ein neues Konzept – die Cebit soll cooler werden.

von Christof Kerkmann

Fakten zum Weltwassertag: Was in unserem Abwasser schwimmt

Fakten zum Weltwassertag

Was in unserem Abwasser schwimmt

Das Abwasser-Kanalnetz in Deutschland ist so lang wie 90 Mal die Luftlinienstrecke Berlin-New York. Es gibt kaum etwas, was nicht drin ist im Schmutzwasser. Zum Weltwassertag ein paar Fakten.

Zukunftsforscher Yuval Noah Harari: „Die meisten Menschen sind für die Wirtschaft überflüssig“

Zukunftsforscher Yuval Noah Harari

„Die meisten Menschen sind für die Wirtschaft überflüssig“

Der Zukunftsforscher Yuval Noah Harari sagt: „Das Problem wird sein, dem Leben der Menschen künftig einen Sinn zu geben.“ Ein Gespräch über Cyborgs, die Zukunft der Arbeit, Computerspiele, Religion und nutzlose Menschen.

von Pierre Heumann

Weltwassertag: Zehn Fakten, die Sie über Wasser wissen sollten

Weltwassertag

Zehn Fakten, die Sie über Wasser wissen sollten

Ohne Wasser gäbe es kein Leben auf der Erde, sauberes Trinkwasser ist ein UN-Menschenrecht. Doch vielerorts ist das kostbare Nass ein seltenes Gut. Zum Weltwassertag am 22. März Zahlen und Fakten zum Thema Wasser.    

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×