Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.11.2015

08:45 Uhr

Dossier zum Klimagipfel in Paris

Wo steht die Welt?

Der Klimawandel nimmt keine Rücksicht auf Grenzen. Er geht alle an. Deshalb hat sich das Handelsblatt mit Partnermedien aus der ganzen Welt zusammengetan, um zu recherchieren: Wo auf dem Globus finden sich die cleversten Einzelprojekte, um die Erderwärmung zu begrenzen? Und wo steht die Welt kurz vor dem Klimagipfel in Paris Ende November? Das Handelsblatt gibt in einem Spezial auf 12 Seiten Antworten.

In 19 internationalen Zeitungen und Publikationen erscheinen identische Texte zum Klimawandel. Die Partner haben sich für diesen einen Tag unter der Organisation von Solutions & Co. in Paris zusammengetan, um über den Stand der ökologischen Bedrohung und vor allem über mögliche Instrumente dagegen zu berichten.

Weltjournalismus gegen das Weltproblem

In 19 internationalen Zeitungen und Publikationen erscheinen identische Texte zum Klimawandel. Die Partner haben sich für diesen einen Tag unter der Organisation von Solutions & Co. in Paris zusammengetan, um über den Stand der ökologischen Bedrohung und vor allem über mögliche Instrumente dagegen zu berichten.

Jetzt lesen: Den Digitalpass vier Wochen gratis testen und als Digitalpass-Kunde das komplette Handelsblatt-Spezial kostenlos als PDF downloaden.

Themen des Klimagipfel-Spezials:

  • Grünes Kapital: Die Politik redet, der Markt handelt. In Paris muss mehr als Symbolpolitik herumkommen.
  • Das große Experiment: Die deutsche Energiewende zeigt, dass der Umstieg auf grüne Energie machbar ist.
  • Kampf ums Klima: Doppelseitige Infografik über Umweltsünder und Energiefresser.
  • Interview mit EU-Energiekommissar Cañete: Was Brüssel  jetzt vom Co2-Sünder Volkswagen erwartet.
  • Klimawandel, Flucht und Terror: Warum die Erderwärmung auch ein Risiko für unsere Sicherheit bedeutet.
  • Viel Hoffnung, wenig Erfolg: 1992 in Rio begann die internationale Klimadiplomatie – der große Durchbruch ist bislang ausgeblieben.
  • Executive Summaries: 11 internationale Klimaprojekte für eine bessere Welt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×