Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.01.2009

09:16 Uhr

Wissenschaftliche Studie

Koffein lässt Menschen halluzinieren

VonTinka Wolf

Wer viel Kaffee trinkt, hört häufiger Stimmen und sieht Dinge, die gar nicht da sind. Zu diesem Ergebnis kommen britische Forscher. Fans des koffeinhaltigen Heißgetränks sind alarmiert.

Wachmacher oder gefährliches Halluzinogen? Eine Studie rückt Kaffee ins Zwielicht. Foto: AP ap

Wachmacher oder gefährliches Halluzinogen? Eine Studie rückt Kaffee ins Zwielicht. Foto: AP

DÜSSELDORF. Wer große Mengen Koffein zu sich nimmt, hat eine größere Tendenz, gelegentlich zu halluzinieren. Das schreiben Forscher der britischen Durham University in einer Studie im Magazin "Personality and Individual Differences".

Die Wissenschaftler hatten 200 Studenten gefragt, wie viel Koffein sie täglich zu sich nähmen und ob sie gelegentlich Halluzinationen hätten, also ob sie etwa Stimmen hörten oder Dinge sähen, die gar nicht da seien. Bei der Auswertung der Befragung zeigte sich, dass die Teilnehmer, die besonders viel Koffein zu sich nahmen - täglich mehr als die Menge, die in sieben Tassen Instant-Kaffee steckt -, dreimal häufiger eingebildete Stimmen hörten als Teilnehmer, die kaum Koffein zu sich nahmen.

Die Forscher um Hauptautor Simon Jones glauben, dass Studien wie diese zu einem besseren Verständnis der Zusammenhänge zwischen Ernährung und Halluzinationen führen könnten. "Dies ist ein erster Schritt, solche weitreichenderen Faktoren für Halluzinationen zu untersuchen", so Jones.

Koffein ist Bestandteil von vielen Genussmitteln wie Kaffee, Tee, Schokolade, Cola oder Energy-Drinks. Der Stoff regt das Gehirn an und erhöht Puls und Blutdruck. Gesteigerte Konzentration und Wachheit sind die erwünschten Effekte einer Tasse Kaffee; in hohen Dosen regt Koffein allerdings auch Atmung und Kreislauf an. Regelmäßiger Koffein-Gebrauch kann zum sogenannten Coffeinismus führen: Symptome wie Nervosität, Muskelzucken, Schlaflosigkeit oder Herzklopfen sind die Folge.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×