Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.04.2012

03:26 Uhr

Foto-Apps

Die besten Instagram-Alternativen

VonAxel Postinett

Vielen Instagram-Nutzern schmeckt die Übernahme der App durch Facebook so gar nicht. Viele Instagramer sichern derzeit ihre Fotos, löschen ihre Accounts - und suchen nach einer Alternative.

Instagram: Nach keinen zwei Jahren nach der Gründung eine Milliarde wert. dapd

Instagram: Nach keinen zwei Jahren nach der Gründung eine Milliarde wert.

San FranciscoDas Handelsblatt hat die beliebtesten Wettbewerber einmal zusammengefasst. Haben Sie eine Lieblings-Foto- oder Kamera-App? Dann teilen Sie uns Sie uns und allen Lesern Ihren Favoriten doch in der Kommentarspalte mit.

Hipstamatic, für iOS, $1.99

Wohl keine andere App ist so nah dran an Instagram wie Hipstamatic. Zur Veredlung der Fotos stehen mehrere digital nachempfundene Linsen, verschiedene Blitzsituationen, Filter und Film-Körnungen zur Verfügung, um den analogen Charakter der Fotos zu betonen. Eingebaut sind Schnittstellen zu Facebook, Twitter, Tumblr und dem immer noch beliebten Flickr von Yahoo. Selbst zu Instagram besteht eine Schnittstelle. Das wird spannend nach dem Facebook-Deal.

Picplz, für Android und iOS, kostenlos

Picplz: ebenfalls ähnlich aufgebaut wie Instagram und lange beliebte Alternative für Android-Nutzer. Vorhanden sind die üblichen Kunst- und Retrofilter und diverse Editier- und Tagging-Funktionen. Einfache Netzwerkfunktionen zur verfolgung der Aktivitäten der Freunde. Verbindungen zu Facebook, Twitter, Flickr, Twitter, Tumblr, Posterous, Foursquare. Kostenlos für Android-Smartphones und Apple iOS.

Vignette, für Android, kostenlos

Kostenlos für Fotos bis maximal 2 MB Größe, Profiversion für größere Fotos und mit zusätzlichen Features. 15 Editier-Funktionen, diverse Kunst-, Farb- und Filmfilter wie etwa klassischer Illford-S/W-Film oder Lomographie und tilt-shift. Vignette arbeitet auch ohne Internetverbindung. Fotos werden später manuell auf Wunsch ins Internet übertragen.

Pixl-O-Matic by Autodesk, für Android, iOs, kostenlos

Die App vom Grafikspezialisten. Hier bleiben keine Wünsche offen, nach eigenen Aussagen „über 2 Millionen verschiedene Möglichkeiten“ ein Foto zu verändern. Editier- und Overlay-Funktionen. Die Fotos werden auf dem Smartphone gespeichert und müssen in einem zweiten Schritt zum Lieblings-Netzwerk hochgeladen werden.

Molome, für Android, Blackberry und Symbian, kostenlos

Nokia-Nutzern noch aus alten Zeiten bekannt, folgt Molome jetzt seinen Kunden. 19 Filter inclusive Shift Tilt, Alterungs- und Kunstfilter, Verbindung zu Molome, Facebook, Twitter integriert.

Kommentare (6)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

markus

10.04.2012, 08:14 Uhr

"Picplz" aufzuführen (8.129 Android Nutzer) und "Retro Camera" (48.302 Android Nutzer) zu vergessen ist schade.

Zumal "Retro Camera" für Android User die beste Alternative zu Hipstamatic wäre. Wobei ich eigentlich finde, dass Hipstamativ gar keine Alternative benötigt.

Cheers,
Markus

peaceman

10.04.2012, 10:15 Uhr

tadaa fehlt. http://www.tadaa.net/

test

10.04.2012, 10:32 Uhr

meine alternative:
http://www.streamzoo.com/home

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×