Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

iPad Pro 2

Weniger Klicks und Wischerei

Apple bringt zwei neue Pro-Modelle auf den Markt. Richtig interessant werden die neuen iPads aber erst mit dem neuen Betriebssystem iOS 11, das im Herbst als kostenloses Upgrade kommt. Die neuen Funktionen im Überblick.

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • vor
Das neue iPad Pro 2 (links) kommt mit 10,5 Zoll großem Display. Im Vergleich zum klassischen 9,7-Zoll-Modell ist es nur wenig größer. Erreicht wird das durch schmalere Displayränder. dpa

iPad Pro 2

Das neue iPad Pro 2 (links) kommt mit 10,5 Zoll großem Display. Im Vergleich zum klassischen 9,7-Zoll-Modell ist es nur wenig größer. Erreicht wird das durch schmalere Displayränder.

Bild: dpa

Apple setzt weiter auf Tablets. Mit dem iPad Pro 2 gibt es neue Hardware für professionelle Anwendungen. dpa

iPad Pro 2

Apple setzt weiter auf Tablets. Mit dem iPad Pro 2 gibt es neue Hardware für professionelle Anwendungen.

Bild: dpa

Schneller zum Ziel mit weniger Klicks und Wischerei: Mit dem auf dem Test-iPad installierten Betriebssystem iOS 11 ändert sich einiges an der Bedienung von iOS. Die neue Version erscheint im Herbst. dpa

iOS 11 auf dem iPad

Schneller zum Ziel mit weniger Klicks und Wischerei: Mit dem auf dem Test-iPad installierten Betriebssystem iOS 11 ändert sich einiges an der Bedienung von iOS. Die neue Version erscheint im Herbst.

Bild: dpa

Auch das Kontrollzentrum des auf dem Test-iPad installierten iOS 11 wurde überarbeitet. Viele Funktionen lassen sich nun viel schneller und mit weniger Fingertippern erreichen. dpa

Überarbeitetes Kontrollzentrum

Auch das Kontrollzentrum des auf dem Test-iPad installierten iOS 11 wurde überarbeitet. Viele Funktionen lassen sich nun viel schneller und mit weniger Fingertippern erreichen.

Bild: dpa

Welche Apps sind gerade offen? Mit iOS11 wird auch auf dem iPad Pro 2 mehr Multitasking und Austausch zwischen verschiedenen Apps möglich sein. dpa

Austausch zwischen den Apps

Welche Apps sind gerade offen? Mit iOS11 wird auch auf dem iPad Pro 2 mehr Multitasking und Austausch zwischen verschiedenen Apps möglich sein.

Bild: dpa

Zu den Fähigkeiten des neuen iOS 11 gehört auch das nahtlose Kopieren und Verschieben von Inhalten zwischen geöffneten Apps. Hier wird ein Foto von einer Webseite in die Notizen-App verfrachtet. dpa

Nahtloses Kopieren

Zu den Fähigkeiten des neuen iOS 11 gehört auch das nahtlose Kopieren und Verschieben von Inhalten zwischen geöffneten Apps. Hier wird ein Foto von einer Webseite in die Notizen-App verfrachtet.

Bild: dpa

Auch Texte lassen sich markieren und einfach per Fingerwisch in andere Apps ziehen. Diese Funktion steckt im neuen iOS 11, das im Herbst veröffentlicht wird. dpa

Texte per Fingerwisch in Apps ziehen

Auch Texte lassen sich markieren und einfach per Fingerwisch in andere Apps ziehen. Diese Funktion steckt im neuen iOS 11, das im Herbst veröffentlicht wird.

Bild: dpa

Gab es beim ersten iPad Pro nur eine US-Tastatur, ist beim Nachfolger auch ein Modell für den deutschsprachigen Markt verfügbar. dpa

iPad Pro mit Tastatur

Gab es beim ersten iPad Pro nur eine US-Tastatur, ist beim Nachfolger auch ein Modell für den deutschsprachigen Markt verfügbar.

Bild: dpa

Zeichnen oder Texteingabe mit dem Apple Pencil gelingen am iPad Pro 2 deutlich schneller und verzögerungsfreier als beim Vorgänger. Möglich macht das die verbesserte Erkennungs- und Anzeigetechnik im Bildschirm. dpa

Zeichnen mit dem Apple Pencil

Zeichnen oder Texteingabe mit dem Apple Pencil gelingen am iPad Pro 2 deutlich schneller und verzögerungsfreier als beim Vorgänger. Möglich macht das die verbesserte Erkennungs- und Anzeigetechnik im Bildschirm.

Bild: dpa

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • vor

Weitere Galerien

Donald Trump in Zitaten: „Kein Politiker in der Geschichte wurde schlimmer oder unfairer behandelt“

Donald Trump in Zitaten

„Kein Politiker in der Geschichte wurde schlimmer oder unfairer behandelt“

Er twittert, er schreibt in Gästebücher, er kämpft gegen die „Fake-Medien“: US-Präsident Donald Trump hat seit seiner Amtseinführung viele denkwürdige Zitate geprägt. Selten mit positivem Echo. Ein Überblick.

William, Kate, George und Charlotte: Brezelbacken mit den Royals

William, Kate, George und Charlotte

Brezelbacken mit den Royals

Deutschland im Royal-Fieber: Prinz William und Herzogin Kate sind mit George und Charlotte zu einem dreitägigen Besuch in Deutschland eingetroffen. In Heidelberg wird es ur-deutsch. Die Bilder der Tour.

Promi-Immobilien: „Game of Thrones“-Star zieht um

Promi-Immobilien

„Game of Thrones“-Star zieht um

Schauspielerin Lena Headey, bekannt als Königin Cersei Lannister aus dem US-Serienhit „Game of Thrones“, verkauft ihr Haus in Sherman Oaks, Los Angeles. Nur drei Jahre hielt sie es in dem beschaulichen Domizil aus.

Die Welt in Bildern: Blickfang

Die Welt in Bildern

Blickfang

Sie beeindrucken. Sie wühlen auf. Sie faszinieren. Sie erschrecken. Sie entlocken ein Lächeln. Sie dokumentieren den großen Moment. Sie zeigen kleine Wunder. Oder sie erzählen eine Geschichte. Die Welt – ein Blickfang.

Donald Trump: Das verflixte halbe Jahr

Donald Trump

Das verflixte halbe Jahr

Viel hat Donald Trump versprochen – wenig ist ihm bislang gelungen. Wie schon nach 100 Tagen fällt Trumps Bilanz auch nach sechs Monaten mager aus. Ein Überblick über Worte und Taten des Präsidenten.

Immobilienindex: Das ist Europas Mieterhauptstadt

Immobilienindex

Das ist Europas Mieterhauptstadt

Mietwohnungen sind eine beliebte Kapitalanlage in ganz Europa. Doch in welchem Land leben die meisten Mieter? Und in welchen europäischen Städten lohnt sich die Investition? Die wichtigsten Zahlen im Überblick.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×