Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.03.2006

17:40 Uhr

Cebit in Hannover

Skype mit Extra-Angebot für Unternehmen

Der Internet-Telefonieanbieter Skype will mit einem speziellen Angebot für kleine und mittelständische Unternehmen den Bedürfnissen seiner Geschäftskunden Rechnung tragen. Basis des Angebotes ist das skype.biz-Portal in Internet.

dpa HANNOVER. "Über 30 Prozent unserer rund 70 Mill. Nutzer sind Businesskunden", sagte Skype-Europadirektor James Bilefield auf der Computermesse Cebit in Hannover. Bei einem großen Teil der Skype-Nutzer handelt es sich nach Angaben des Managers um kleine und mittlere Unternehmen mit weniger als zehn Mitarbeitern.

Neben den Angeboten für Telefonate und Nachrichtenaustausch bietet Skype auf seinem Businessportal noch weitere Dienste. So lässt sich zum Beispiel in Kooperation mit einem Übersetzungsdienst ein Dolmetscher als weiterer Gesprächspartner in eine Telefonkonferenz schalten.

Das Skype-System ist eine Plattform für internetbasierte Kommunikation in verschiedenen Formen. Dazu zählen zum Beispiel Telefonate und Textmitteilungen sowie auch Videotelefonie.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×