Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.01.2005

13:10 Uhr

IT + Telekommunikation

debitel beruft Bertelsmann-Manager Friege in den Vorstand

Der Mobilfunkprovider debitel hat den Bertelsmann-Manager Christian Friege in den Vorstand berufen. Friege werde sich mit sofortiger Wirkung um das Vorstandsressort Kundenbeziehungen kümmern, teilte die Gesellschaft am Dienstag in Stuttgart mit.

dpa STUTTGART. Der Mobilfunkprovider debitel hat den Bertelsmann-Manager Christian Friege in den Vorstand berufen. Friege werde sich mit sofortiger Wirkung um das Vorstandsressort Kundenbeziehungen kümmern, teilte die Gesellschaft am Dienstag in Stuttgart mit.

Nach der Übernahme durch den Finanzinvestor Permira gewinnt debitel wieder verstärkt Kunden. „Wir rechnen auch für 2005 mit einem deutlichen Kundenwachstum im Mobilfunk - UMTS wird dem Markt neue Impulse geben“, sagte Vorstandschef Paul Stodden. In dem gesättigten deutschen Telekommarkt komme der Kundenpflege mehr Bedeutung zu.

Mit einem Kundenbestand von über 8,3 Mill. in Deutschland sind die Stuttgarter der größte Zwischenhändler von Mobilfunkverträgen. Auf Rang zwei folgt die mobilcom AG.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×