Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.07.2012

13:27 Uhr

E-Mail-Programm

Mozilla stellt Thunderbird-Entwicklung ein

Den Browser Firefox kennt fast jeder - das E-Mail-Programm Thunderbird dagegen ist weniger bekannt. Dahinter steht wie bei Firefox ebenfalls die Mozilla Foundation, die das Open-Source-Projekt nun der Community übergibt.

E-Mail-Programm Mozilla Thunderbird. Das Open-Source-Projekt soll durch Freiwillige weitergeführt werden.

E-Mail-Programm Mozilla Thunderbird. Das Open-Source-Projekt soll durch Freiwillige weitergeführt werden.

BerlinMozilla will sein E-Mail-Programm Thunderbird nicht mehr weiterentwickeln. Die Stiftung konzentriere sich auf wichtige Projekte fürs Web und für mobile Geräte, daher hätten Innovationen für die Desktop-Software nicht mehr Priorität, hieß es in einer Mitteilung. Die nicht-kommerzielle Organisation will aber weiter Sicherheits- und Stabilitäts-Updates anbieten, zudem soll die Community in Eigenregie weiter an Thunderbird arbeiten können.

Mozilla, bekannt geworden mit dem Firefox-Browser, treibt derzeit mehrere Projekte für mobile Geräte voran. So ist ein Browser fürs iPad geplant. Ebenfalls in Arbeit ist ein Betriebssystem für Smartphones, erste Geräte sollen 2013 auf den Markt kommen. Zudem arbeitet Mozilla an einem System namens Persona zur Verwaltung von Identitäten im Netz.

Thunderbird hat nach Angaben von Mozilla mehr als 20 Millionen Nutzer. Die meisten seien mit den Basis-Funktionen zufrieden, schrieb Mitchell Baker, Vorsitzende Mozilla-Stiftung, am Freitag in ihrem Blog. Gleichzeitig seien Internet-basierte Formen der Kommunikation als Alternativen immer beliebter geworden. „Daher ist es nur natürlich, dass wir uns auf die Stabilität von Thunderbird konzentrieren und Innovationen über andere Angebote vorantreiben.“

Von

dpa

Kommentare (2)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

GTO

11.07.2012, 12:12 Uhr

Thunderbird is ein toller Mailclient! Schade dass die Entwicklung eingestellt wird.

Folgende Dinge die ich in Thunderbird vermisse und noch auf eine Verbesserung hoffe:

Hängt euch in die CC liste, damit die fehlenden funktionen erweitert wertden.

[Bug 772379] Invite Attendees dialog: display further information for events displayed in the free/busy grid
https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=772379

[Bug 764316] Lightning addressbook GUI implementation:
https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=764316

[Bug 764344] calendar URL recognition in adressbook as a link which opens lightning new calendar dialog
https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=764344

GTO

11.07.2012, 12:27 Uhr

Bezüglich Outlook, müsste Thunderbird noch etwas aufholen betreffend der Kalenderintegration.

Thunderbird is aber ein toller Mailclient! Schade dass die Entwicklung eingestellt wird.

Folgende Dinge(Bugs) die ich in Thunderbird vermisse und noch auf eine Verbesserung hoffe.

Falls Ihr diese Funktionen auch erwartet, dann hängt euch in die CC Liste, damit den fehlenden Funktionen gewicht gegeben wird.

[Bug 772379] Invite Attendees dialog: display further information for events displayed in the free/busy grid
https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=772379

[Bug 764316] Lightning addressbook GUI implementation:
https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=764316

[Bug 764344] calendar URL recognition in adressbook as a link which opens lightning new calendar dialog
https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=764344

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×