Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.01.2005

16:10 Uhr

IT + Telekommunikation

Ericsson soll Mobilfunknetz von T-Mobile modernisieren

Die Deutsche Telekom hat LM Ericsson mit der Modernisierung seines Mobilfunknetzes in Deutschland beauftragt. Bundesweit würden 10 000 Mobilfunkstandorte aufgerüstet, teilte die Mobilfunktochter T-Mobile am Montag in Bonn mit.

dpa BONN. Die Deutsche Telekom hat LM Ericsson mit der Modernisierung seines Mobilfunknetzes in Deutschland beauftragt. Bundesweit würden 10 000 Mobilfunkstandorte aufgerüstet, teilte die Mobilfunktochter T-Mobile am Montag in Bonn mit.

Die Modernisierung soll bis 2007 abgeschlossen werden. Die Kosten bezifferte T-Mobile mit auf einen dreistelligen Millionenbetrag.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×