Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.01.2007

14:11 Uhr

Internetsicherheit

Überwachung bei Myspace

Eltern können künftig die Aktivitäten ihrer Kinder auf der Internetplattform Myspace kontrollieren. Dazu wird der Betreiber News Corp eine spezielle Software zur Verfügung stellen.

HB DÜSSELDORF. Mit dem kostenlosen Programm „Zephyr“ sollen Eltern herausfinden können, unter welchem Namen, welchem Alter und welchen weiteren Angaben sich ihre Kinder in der Kontaktbörse MySpace präsentieren. Das berichtet das „Wall Street Journal“ (WSJ) am Mittwoch. Den Eltern soll es demnach aber nicht möglich sein, die E-Mails ihrer Kinder zu lesen oder die Seiten mit ihrem persönlichem Profil einzusehen. Die Kinder würden zudem über die Software informiert, dass ihre Angaben den Eltern zugänglich seien. Mit dem Schritt reagiert der Betreiber News Corp auf die Sorgen vieler Eltern und Kritiker. Diese bemängeln an dem sehr populären Internetangebot, dass Jugendliche dort zu viele private Daten preisgeben. Sie könnten damit zu Opfern von Sexualverbrechern werden, behaupten die Kritiker. News Corp reagiert damit auch auf die Drohungen mehrerer Staatsanwälte. Diese hatten rechtliche Schritte gegen MySpace angekündigt, wenn das Mindestalter für Mitglieder der Kontaktbörse nicht auf 16 Jahre heraufgesetzt und eine Alterskontrolle eingeführt würden. Ein Verfahren würde den Ruf der Kontaktbörse gerade zu einer Zeit belasten, da Werbekunden ihre anfängliche Zurückhaltung langsam aufgäben. News Corp. hatte den Service 2005 für 580 Millionen Dollar gekauft. Analysten rechneten damit, dass MySpace in den nächsten Jahren mehrere Milliarden Dollar wert sein könnte. Es bleibt abzuwarten, wie die Nutzer den Eingriff in ihre Privatsphäre aufnehmen. Kritiker der neuen Überwachungssoftware befürchten zudem, dass andere Personen neben den Eltern das Programm nutzen könnten, um die Jugendlichen zu kontrollieren.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×