Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.02.2001

21:59 Uhr

vwd AMSTERDAM. Die angeschlagene Letsbuyit.com NV, Amsterdam, hat ihre Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Wie das Unternehmen, das Einkäufe über Internet organisiert, am Montag ad hoc mitteilte, wurden einschließlich der vier Mio Euro, welche die Gesellschaft bereits vor dem 25. Januar zur Abwendung des gestellten Konkursantrages aufgebracht hatte, Investorenzusagen von Altgesellschaftern und neuen Kapitalgebern in Höhe von mehr als 52 Mill. Euro gewonnen. Die Gesellschaft werde davon unmittelbar auf rund 20 Mill. Euro zugreifen können, hieß es.

Der verbleibende Anteil der Finanzierungsmittel werde dem Unternehmen ab März für die kommenden zwölf Monate nach Abschluss der geplanten Restrukturierungsmaßnahmen zur Verfügung stehen.

Entsprechend dem Finanzierungsplan will die Gesellschaft für die aufgenommenen Mittel bis zu 125 Mill. neue Aktien ausgeben. Weiteren Angaben nach will LetBuyIt.com im November 2002 die Gewinnzone erreichen und geht davon aus, dass die aufgenommenen Mittel zur Finanzierung des Geschäftsbetriebes über diesen Zeitpunkt hinaus ausreichen werden. Die Rechtsanwälte der Gesellschaft arbeiten derzeit zusammen mit dem Vorstand an dem Antrag auf Aufhebung des Moratoriums zum frühestmöglichen Zeitpunkt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×