Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.03.2006

14:50 Uhr

Mobiles Navigationssystem

Handy soll Fußgänger durch Frankfurt lotsen

Ein Handy-Navigationssystem soll Fußgänger künftig durch Frankfurt am Main lotsen.

dpa FRANKFURT. „Vor allem die vielen WM- Touristen, die die Stadt im Sommer erwartet, werden von diesem Handy- System zielsicher zu den Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und Angeboten Frankfurts geführt“, teilte die Stadt am Donnerstag mit.

„Cityguide Mobile“ heißt das erste mobile Fußgänger-Navigationssystem für Frankfurt, das im Internet herunter geladen werden kann. Stadtrat Edwin Schwarz (CDU) startet das Navigationssystem am Freitag kommender Woche (24.3.).

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×