Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.01.2005

14:15 Uhr

Software zur Erstellung von PDF-Dokumenten

PDF-Formulardesigner

Es muss nicht immer das relativ teure Acrobat-Programm von Adobe sein. PDF-Dokumente und-Formulare lassen sich auch mit anderen Tools schnell erstellen.

PDF-Erstellung direkt am Rechner, Foto: Universe Software

PDF-Erstellung direkt am Rechner, Foto: Universe Software

hiz DÜSSELDORF. Das deutsche Softwarehaus Universe Software stellt mit PDF-Office eine Software vor, mit der PDF-Dokumente und-Formulare interaktiv erstellt werden können.

Die Benutzeroberfläche der Software ähnelt der einer Textverarbeitung. Am Bildschirm werden die Formulare entworfen und die Kontrollfelder mit Inhalten versehen. Das erstellte Formular wird direkt als PDF abgelegt. Soll das Formular ausgefüllt werden, benötigt der Anwender lediglich den frei verfügbaren Acrobat-Reader von Adobe, um die Masken auszufüllen. Die Ergebnisse werden dann entweder in einer Datei gespeichert oder über das Netz an den Herausgeber des Formulars übermittelt.

Zusätzlich können in die Dokumente Java-Script Routinen eingebettet werden, um Eingabelogiken direkt im Formular zu hinterlegen. Der "Launcher" für den Adobe-Reader dient zur Überprüfung der Funktionalität des Formulars.

Das Programm wird für PC und Mac Online für 49 Euro angeboten. Eine kostenlose Testversion steht ebenfalls zum Download zur Verfügung.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×