Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.02.2006

13:15 Uhr

Prämienmeilen für Flüge

Telekom und Lufthansa vereinbaren Partnerschaft

Mobilfunkkunden der Deutschen Telekom können schon bald Prämienmeilen für Flüge mit der Lufthansa sammeln. Das sieht eine Partnerschaft zwischen dem führenden europäischen Telekommunikationsunternehmen und der Lufthansa vor.

Telekom-Zentrale dpa

Mobilfunkkunden der Deutschen Telekom können schon bald Prämienmeilen für Flüge mit der Lufthansa sammeln.

dpa BONN. Die Vorstandsvorsitzenden Kai-Uwe Ricke und Wolfgang Mayrhuber unterzeichneten am Montag dazu einen Rahmenvertrag. Ziel sei es, Produkte und Dienstleistungen beider Unternehmen zum gegenseitigen Vorteil der Kunden zu nutzen. Bislang war Vodafone D2 Partner der Lufthansa.

Im Zentrum stehe dabei die Entwicklung attraktiver Angebote entlang der Reisekette für Geschäftskunden beider Unternehmen. Dabei sei die Marketing-Kooperation zwischen Miles & More und den Telekom- Konzerngesellschaften wesentlicher Bestandteil. So könnten von Juli an T-Mobile-Kunden beim Telefonieren mit dem Handy Prämienmeilen sammeln und für das Buchen bestimmter Tarif- und Datenoptionen zusätzliche Meilenpakete erhalten. Voraussetzung ist die Anmeldung beim Miles- & -More-Programm. Als interessant gilt das Angebot nach Angaben der Telekom für Geschäftskunden, die in der Regel viel telefonieren.

Die Telekom werde bei anstehenden Geschäftsreisen von Mitarbeitern, wenn immer möglich, Lufthansa buchen. Von der neuen Partnerschaft versprechen sich Lufthansa und Telekom Kostenersparnisse wie auch Dienstleistungs- und Qualitätsvorteile bei der weltweiten Betreuung ihrer Kunden.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×