Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.04.2011

10:30 Uhr

Smartphone

Neues iPhone vermutlich im September

Die neue Generation von Apples iPhone soll schon im Sommer in die Produktion gehen. Das iPhone 5 könnte dann im September auf den Markt kommen.

Das iPhone 4 wurde im Sommer 2010 auf den Markt gebracht. Der Nachfolger könnte im September in die Läden kommen. Quelle: Reuters

Das iPhone 4 wurde im Sommer 2010 auf den Markt gebracht. Der Nachfolger könnte im September in die Läden kommen.

Die neue Generation des Apple-iPhones wird Kreisen zufolge im Sommer dieses Jahres in die Produktion gehen. Ab September werde das neue Smartphone mit einem schnelleren Prozessor dann vermutlich ausgeliefert, sagten mit der Angelegenheit vertraute Personen am Mittwoch. Das neue Gerät soll ähnlich aussehen wie die aktuelle Version, das iPhone 4.

Das iPhone ist eines der erfolgreichsten Apple-Produkte. Allein im letzten Vierteljahr 2010 wurden 16 Millionen Geräte verkauft, die mehr als ein Drittel des gesamten Umsatzes ausmachten.

Die aktuelle vierte Generation wurde im Juni vergangenen Jahres von Apple-Chef Steve Jobs vorgestellt und noch im gleichen Monat auf den Markt gebracht. Apple wird am Mittwoch nach Börsenschluss in New York seine Quartalsergebnisse vorstellen.

Von

rtr

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Account gelöscht!

20.04.2011, 11:31 Uhr

Wenn es näherungsweise in die Nähe des xPhones kommt (http://www.youtube.com/watch?v=udlxr8t1nZM) könnte man sich den Kauf ja überlegen... ;-)

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×