Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

23.01.2006

09:00 Uhr

Das Tabellenprogramm Excel zaubert auf Knopfdruck aus Zahlenkolonnen ausdrucksstarke Grafiken. Was viele nicht wissen: Die Diagramme sind dynamisch. Ändert sich ein Zellinhalt, passt Excel die Grafik an. Aber auch der umgekehrte Weg ist möglich.

Wird das Diagramm verändert, korrigiert Excel die Zahlenwerte in den Zellen. Und so geht's: Im Diagramm das grafische Element anklicken. Mit Hilfe des oberen, mittleren und unteren Anfasspunkts lässt sich bei gedrückter Maustaste die Grafik verändern. Sobald die Maustaste losgelassen wird, korrigiert Excel die Zelldaten.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×