Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.01.2006

07:00 Uhr

Wer häufiger längere Texte bearbeitet, kann den Word-Bildschirm jederzeit teilen – und so bequem zwei Stellen im Dokument gleichzeitig bearbeiten.

Dazu muss lediglich die kleine Teilungsmarkierung, die sich unmittelbar oberhalb des rechten Rollbalkens befindet, angeklickt und bei gedrückter Maustaste nach unten gezogen werden. Augenblicklich teilt Word das Fenster. Per Mausklick kann man anschließend leicht und schnell zwischen den beiden Ansichten wechseln. Um die Teilung wieder aufzuheben, genügt ein kurzer Doppelklick auf die Teilungsmarke.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×