Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.02.2005

10:30 Uhr

So geht es leichter

Google als Nachrichten-Butler

VonJörg Schieb (Handelsblatt)

Das Internet ist eine vorzügliche Informationsquelle: Unzählige Zeitungen, Zeitschriften und Sender informieren hier rund um die Uhr über alles, was in der Welt passiert.

HB DÜSSELDORF. Der Suchdienst Google bietet unter news.google.de einen Querschnitt aus über 700 Onlinequellen: Hier kann man sich nicht nur über die aktuelle Nachrichtenlage informieren, sondern auch gezielt suchen. Praktisch: Auf Wunsch informiert Google auch später über neue Nachrichten. Auf „News Alert“ klicken, Stichwörter und E-Mail-Adresse eingeben. Taucht das Stichwort in einer Nachricht auf, schickt Google eine E-Mail.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×