Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.01.2005

09:00 Uhr

So geht es leichter

Powerpoint-Präsentation ohne Powerpoint

VonJörg Schieb

Nicht jeder hat Microsoft Powerpoint auf dem Rechner. Deshalb bietet der Softwarekonzern einen kostenlosen Powerpoint-Viewer an. Das Programm erlaubt, Powerpoint-Präsentationen auch auf Computern anzuzeigen, auf denen das Präsentationsprogramm nicht installiert ist.

Nicht jeder hat Microsoft Powerpoint auf dem Rechner. Deshalb bietet der Softwarekonzern einen kostenlosen Powerpoint-Viewer an. Das Programm erlaubt, Powerpoint-Präsentationen auch auf Computern anzuzeigen, auf denen das Präsentationsprogramm nicht installiert ist.

Wer Interesse am Powerpoint-Viewer hat, kann die Software einfach unter www.microsoft.com herunter laden. Mit dem Programm lassen sich dann alle gängigen Powerpoint-Präsentationen betrachten (Dateiendung .PPT). Die Software zeigt auch Animationen, Grafikeffekte und Hyperlinks. Auf Wunsch können die Präsentationen auch gedruckt werden. Ein Bearbeiten der Präsentationen ist mit dem Powerpoint-Viewer allerdings nicht möglich.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×