Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.01.2004

06:00 Uhr

So geht es leichter

Zeilenumbruch rückgängig machen

VonJörg Schieb

Das Mailprogramm Outlook entfernt ab der Version „2002“ bei reinen Text-Mails ohne weiteres Nachfragen alle überflüssig erscheinenden Zeilenumbrüche. Das Problem: So manche E-Mail lässt sich anschließend kaum noch lesen.

Das Mailprogramm Outlook entfernt ab der Version „2002“ bei reinen Text-Mails ohne weiteres Nachfragen alle überflüssig erscheinenden Zeilenumbrüche. Das Problem: So manche E-Mail lässt sich anschließend kaum noch lesen.

Durch einen Klick auf „Die unnötigen Zeilenumbrüche des Nachrichtentexts wurden automatisch entfernt“ lässt sich das zwar für jede E-Mail einzeln rückgängig machen. Soll Outlook jedoch künftig generell solche Eingriffe unterlassen, kann dies im Menü „Extras“ unter „Optionen“ festgelegt werden. Dazu auf „E-Mail-Optionen“ klicken und die Option „Zusätzliche Zeilenumbrüche in Nur-Text-Nachrichten entfernen“ deaktivieren.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×