Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.01.2002

09:17 Uhr

Technologietitel vorn

Dax startet mit Gewinnen

Die meisten deutschen Aktien haben am Freitag ihren Aufwärtstrend fortgesetzt. Der Leitindex Dax gewann nach wenigen Minuten 0,93 % auf 5319,08 Punkte.

Quelle: Handelsblatt

dpa-afx FRANKFURT. Der die 70 mittleren Werte umfassende M-Dax legte um 0,10 % auf 4376,52 Zähler zu.

Gefragt waren erneut die Technologietitel - allen voran die Aktie von Infineon mit plus 3,05 % auf 27,00 Euro. Dagegen bildeten die Papiere von BMW mit einem Abschlag von 1,11 % auf 40,15 Euro das Schlusslicht im Dax.

Die Kursgewinne bei den Technologiewerten führten Beobachter auf die positiven Vorgaben der technologielastigen US-Börse Nasdaq zurück, die am Vortag mit einem Plus von 3,28 % auf 2044,21 Punkten schloss. Weltweit steigende Preise für Speicherchips sowie Übernahmegerüchte hatten Infineon bereits am Donnerstag zu Gewinnen verholfen.

Auch die anderen Technologiewerte verbuchten Kursgewinne: Papiere des Herstellers elektronischer Bauelemente Epcos stiegen um 3,27 % auf 60,00 Euro. Titel des Elektronik-Konzerns Siemens verteuerten sich um 1,78 % auf 79,29 Euro. Auch die Aktien des Software-Herstellers SAP zogen um 1,91 % auf 150,98 Euro an.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×