Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.01.2002

17:45 Uhr

Terminal von US-Fluggesellschaft United Airlines evakuiert

Sprengstoffspuren an Schuhen von Flugpassagier

Am Flughafen von San Francisco sind Spuren von Sprengstoff an den Schuhen eines Passagiers gefunden worden. Wie ein Flughafensprecher mitteilte, wurde daraufhin am Mittwoch der gesamte Terminal der US-Linie United Airlines evakuiert.

afp SAN FRANCISCO. Die für das Terminal vorgesehenen Flüge wurden vorläufig abgesagt. Nach dem verdächtigen Mann wurde gefahndet. Er war plötzlich in der Menge untergetaucht, nachdem das Sicherheitspersonal die Sprengstoffspuren entdeckt hatte.

Erst kurz vor Weihnachten hatten Passagiere einer Maschine der American Airlines einen britischen Staatsbürger überwältigt, der während eines Fluges von Paris nach Miami Sprengstoff in seinen Schuhen versteckt hatte.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×