Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.06.2000

10:09 Uhr

Handelsblatt

Texas Instruments mit Milliardenzukauf

Der Hersteller von Computerchips für Mobiltelefone bezahlt 7,6 Mrd. $ für das Technologie-Unternehmen Burr-Brown.

Reuters DALLAS. Der weltgrößte Hersteller von Computerchips für Mobiltelefone, der US-Konzern Texas Instruments, kauft nach eigenen Angaben das Technologie- Unternehmen Burr-Brown. Texas Instruments teilte am Mittwoch mit, es werde Burr-Brown mit eigenen Aktien im Wert von 7,6 Mrd. $ (über 15 Mrd. DM) übernehmen. Die Transaktion werde voraussichtlich bis zum Ende des dritten Quartals beendet sein. Burr-Brown entwickelt Daten-Umwandler, die mit Hilfe analoger Halbleiter Töne digitalisieren.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×