Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Aldi

Aldi gehört zu den größten Discountern Deutschlands. Die Supermärkte teilen sich in Aldi-Süd, -Nord und -Markt auf. Gegründet wurde Aldi 1913

Kommentar zu Discountern: Die Aldi-Kooperationspläne sind ein Zeichen der Schwäche

Kommentar zu Discountern

Premium Die Aldi-Kooperationspläne sind ein Zeichen der Schwäche

Der Wettbewerb in der Lebensmittelbranche verschärft sich. Das zwingt Aldi Süd und Aldi Nord zur Zusammenarbeit.

von Florian Kolf

Nord und Süd wollen kooperieren: Fusionsgerüchte und Zusammenarbeit – das steckt hinter den Aldi-Plänen

Nord und Süd wollen kooperieren

Fusionsgerüchte und Zusammenarbeit – das steckt hinter den Aldi-Plänen

Aldi Nord und Aldi Süd – die beiden Konzerne waren einst Erzrivalen. Doch mittlerweile kooperieren beide miteinander. Und das soll nun noch weiter ausgedehnt werden.

Ende der Eiszeit: Aldi Süd und Aldi Nord rücken enger zusammen

Ende der Eiszeit

Premium Aldi Süd und Aldi Nord rücken enger zusammen

Die einst zerstrittenen Schwestern Aldi Nord und Süd geben ihre strikte Trennung auf. Jetzt wollen sie ihre Kräfte bündeln – vor allem digital.

von Florian Kolf

„Wahre Wiedervereinigung“: Im Netz feiern Nutzer die Aldi-Wiedervereinigung

„Wahre Wiedervereinigung“

Im Netz feiern Nutzer die Aldi-Wiedervereinigung

Aldi Nord und Süd wollen ihre Zusammenarbeit vertiefen. So wird in den sozialen Netzwerken über die Nachricht diskutiert.

von Angela Fuchs

Discounter wollen kooperieren: So funktioniert die Aldi-Welt

Discounter wollen kooperieren

So funktioniert die Aldi-Welt

Aldi Nord und Aldi Süd wollen enger zusammenrücken. Ein Überblick über Eigentümerstruktur, Unternehmensführung und Operationsgebiete.

von Lisa Oenning

Discounter: Aldi Nord und Süd wollen Geschäftsbereiche zusammenlegen

Discounter

Aldi Nord und Süd wollen Geschäftsbereiche zusammenlegen

Aldi Nord und Aldi Süd wollen nach eigenen Angaben stärker kooperieren. Berichte über Fusionspläne dementieren die Discounter-Ketten jedoch.

Ätzende Flüssigkeit: Aldi Nord ruft Pampers-Windeln zurück

Ätzende Flüssigkeit

Aldi Nord ruft Pampers-Windeln zurück

Aldi ruft Pampers-Windeln zurück. Durch einen Fehler in der Logistikkette seien sie mit einer ätzenden Flüssigkeit in Berührung gekommen.

Discounter in Großbritannien: Aldi und Lidl rücken auf der Insel weiter vor

Discounter in Großbritannien

Aldi und Lidl rücken auf der Insel weiter vor

Aldi und Lidl bleiben in Großbritannien auf Erfolgskurs. Die deutschen Discounter luchsen den heimischen Ketten erneut Marktanteile ab.

Skandal in Großbritannien : Tote Ratte – Aldi nimmt Tiefkühl-Gemüse aus Verkauf

Skandal in Großbritannien

Tote Ratte – Aldi nimmt Tiefkühl-Gemüse aus Verkauf

Eine Britin will in Tiefkühl-Gemüse von Aldi eine halbe Ratte entdeckt haben. Der Discounter nimmt das Produkt aus den Regalen.

Neue Filialen, neues Konzept: Wohnen über dem Discounter – Aldi baut Wohnungen in Berlin

Neue Filialen, neues Konzept

Wohnen über dem Discounter – Aldi baut Wohnungen in Berlin

Der Discounter wird jetzt auch zum Vermieter: In Berlin will Aldi Nord Tausende Wohnungen über seinen Filialen bauen. Doch dieses neue Geschäftsfeld erschließt der Händler nicht ganz freiwillig.

von Florian Kolf

Fairtrade-Siegel: Aldi will bei Schokolade fairer werden

Fairtrade-Siegel

Aldi will bei Schokolade fairer werden

Trotz der öffentlichen Diskussion über miese Arbeitsbedingungen in Afrika und Asien steigt der Anteil fair gehandelter Produkte nur langsam. Doch nun stellt Aldi auf Fairtrade-Kakao um. Das könnte Signalwirkung haben.

von Florian Kolf

Deutsche Discounter: Aldi und Lidl punkten im britischen Weihnachtsgeschäft

Deutsche Discounter

Aldi und Lidl punkten im britischen Weihnachtsgeschäft

Das britische Weihnachtsgeschäft hat sich für die deutschen Discounter Aldi und Lidl ausgezahlt: Sie konnten in Großbritannien in den letzten zwölf Wochen des Jahres die größten Zuwächse im Einzelhandel erzielen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×