Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Autobranche

Kurioses von der IAA : Dieser Linienbus bringt Sie fahrerlos ans Ziel

Kurioses von der IAA

Dieser Linienbus bringt Sie fahrerlos ans Ziel

Auf den ersten Blick ein normaler Mercedesbus: Platz für Fahrgäste, vorne die Fahrerkabine. Doch der „Future Bus“ fährt von Geisterhand. Nur gesetzliche Verpflichtungen machen den Fahrer noch nötig.

Autobauer aus Fernost holen auf: Bocksprung der Chinesen

Autobauer aus Fernost holen auf

Premium Bocksprung der Chinesen

Great Wall, Chery, BYD: Der Aufstieg der Autohersteller aus dem Reich der Mitte ist nicht mehr zu stoppen. Sie haben in den vergangenen Jahren gewaltig aufgeholt – und bringen große Vorteile mit. Ein Kommentar.

von Stefan Menzel

Wachstum: Europäischer Automarkt wächst kräftig

Wachstum

Europäischer Automarkt wächst kräftig

Die europäische Autoindustrie wächst. Die Neuzulassungen für Autos steigen – besonders in Italien und Spanien. Die Briten sind dafür ganz und gar nicht in Kauflaune. Was seinen Grund hat.

Statistisches Bundesamt: Autoindustrie steigert Gewicht in deutscher Wirtschaft

Statistisches Bundesamt

Autoindustrie steigert Gewicht in deutscher Wirtschaft

Die Autoindustrie konnte in den vergangen zehn Jahren ihren Anteil an der deutschen Wirtschaft deutlich steigern. Bei den europäischen Nachbarn gehe der Branchenanteil aber zurück, berichtet das statistische Bundesamt.

Alternativen zum Verbrennungsmotor: Es müssen nicht immer Batterien sein

Alternativen zum Verbrennungsmotor

Premium Es müssen nicht immer Batterien sein

Die Automobilindustrie warnt davor, die Zukunft der Mobilität allein in batteriebetriebenen Fahrzeugen zu sehen. Eine Alternative: E-Fuels. Eine Studie zeigt, wie groß das Potenzial der synthetischen Kraftstoffe ist.

von Klaus Stratmann

Chinesischer Tesla-Konkurrent BYD: „Ich liebe Elon Musk“

Chinesischer Tesla-Konkurrent BYD

Premium „Ich liebe Elon Musk“

BYD ist der weltweit größte Hersteller von E-Autos. Im Interview spricht Europa-Chef Isbrand Ho über die Zukunft der E-Mobilität, seine Verehrung für den Tesla-CEO und erklärt, was die Deutschen von China lernen können.

von Sha Hua

IAA in Frankfurt: Die neue deutsche Elektro-Euphorie

IAA in Frankfurt

Premium Die neue deutsche Elektro-Euphorie

Den Diesel scheint es auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt nicht mehr zu geben. Deutschlands Autobauer wollen sich nur noch mit der E-Mobilität befassen – und die lästige Vergangenheit vergessen.

von Martin Murphy, Stefan Menzel

IAA: Klare Richtung beim Diesel – Fiat, Peugeot & Volvo meiden Ausstellung

IAA

Klare Richtung beim Diesel – Fiat, Peugeot & Volvo meiden Ausstellung

Die Internationale Automobilausstellung startet diese Woche. Trotz Dieselskandal und drohenden Fahrverboten in Großstädten wird die Branche wohl an Diesel festhalten. Einige große Automobilhersteller bleiben der Messe...

Hurrikan „Irma“: Autoproduktion in den USA teilweise lahmgelegt

Hurrikan „Irma“

Autoproduktion in den USA teilweise lahmgelegt

Der Hurrikan macht auf seinem Weg nach Norden auch der Automobilindustrie zu schaffen. Die südkoreanischen Hersteller Kia und Hyundai müssen ihre Werke schließen. Deutsche Konzerne kommen bisher glimpflich davon.

VDA-Chef Wissmann auf der IAA: „Der Diesel wird eine wichtige Rolle spielen“

VDA-Chef Wissmann auf der IAA

„Der Diesel wird eine wichtige Rolle spielen“

Vor der IAA überbieten sich die Autobauer mit Plänen für das Elektrozeitalter. Der Chef des Branchenverbandes, Wissmann, glaubt aber weiter an den Diesel. Wie stark sich die Industrie wandelt, zeigt die Ausstellerliste.

Diesel-Affäre: Autoverband weiter gegen Hardware-Nachrüstungen

Diesel-Affäre

Autoverband weiter gegen Hardware-Nachrüstungen

Die Autobauer Diesel-Fahrzeuge weiterhin nicht mit Hardware nachrüsten. Das sei bei vielen Modellen nicht möglich, so der Vorsitzende des Verbands der Deutschen Autoindustrie, Matthias Wissmann.

Google-Schwesterkonzern: Roboterfirma Waymo wirbt um traditionelle Autobauer

Google-Schwesterkonzern

Roboterfirma Waymo wirbt um traditionelle Autobauer

Googles Schwesterfirma Waymo sucht nach Partnern für ihre Roboterwagen-Technologie. Das Unternehmen sieht sich nicht als Konkurrent der traditionellen Autobauern, betont der Firmenchef John Krafcik.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×