Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Autobranche

Avtovaz: Lada-Hersteller geht auf Erholungskurs

Avtovaz

Lada-Hersteller geht auf Erholungskurs

Der krisengebeutelte Autobauer Avtovaz hat seine Verlust deutlich verringert. 2018 will der Lada-Hersteller wieder schwarze Zahlen schreiben.

Absatzstatistik: Die Gewinner und Verlierer im europäischen Automarkt

Absatzstatistik

Die Gewinner und Verlierer im europäischen Automarkt

Fast alle großen Autobauer konnten im Januar ihre Absätze im Vergleich zum Vorjahr steigern. Eine italienische Marke enttäuscht jedoch.

von Christopher Holletschek

Folgen des Abgasskandals: „Wer kauft denn noch einen Diesel?“ – Autohändler klagen

Folgen des Abgasskandals

„Wer kauft denn noch einen Diesel?“ – Autohändler klagen

Im Abgasskandal geraten nach den Autoherstellern jetzt die Händler unter Druck. Sie bleiben reihenweise auf ihren Diesel-Fahrzeugen sitzen. Beziner sind im Trend und Diesel werden zum Ladenhüter. Mit Folgen.

Drohende Fahrverbote: Dieselkrise gefährdet Existenz von Autohändlern

Drohende Fahrverbote

Dieselkrise gefährdet Existenz von Autohändlern

Drohende Fahrverbote für Dieselfahrzeuge machen Autohändlern das Leben schwer. Ältere Modelle sind kaum noch verkäuflich – das geht an die Existenz.

Mobilität: Zahl der E-Autos weltweit steigt sprunghaft – Deutschland hinkt hinterher

Mobilität

Zahl der E-Autos weltweit steigt sprunghaft – Deutschland hinkt hinterher

Die Zahl der E-Autos steigt deutlich. 3,2 Millionen Stromer fahren auf den Straßen weltweit. Das weckt Begehrlichkeiten.

Neuzulassungen: Europäischer Automarkt im Januar deutlich gewachsen

Neuzulassungen

Europäischer Automarkt im Januar deutlich gewachsen

Der europäische Automarkt konnte im Januar deutlich zulegen. Die Zahl der Neuzulassungen stieg auf 1,25 Millionen Fahrzeuge.

60-Millionen-Euro-Deal: Michelin steigt bei ATU ein

60-Millionen-Euro-Deal

Michelin steigt bei ATU ein

Der französische Reifenhersteller erwirbt einen Anteil von 20 Prozent an der Werkstattkette. Der Konzern erwägt weitere Beteiligungen.

EU-Wettbewerbskommissarin: Autoindustrie anfällig für Kartellbildung

EU-Wettbewerbskommissarin

Autoindustrie anfällig für Kartellbildung

In der Autobranche hat es laut Vestager viele Fälle von Kartellen gegeben. Aktuell wird der Verdacht unter BMW, Daimler und VW geprüft.

Absatzmarkt China : Chinesen lassen bei deutschen Autobauern die Kassen klingeln

Absatzmarkt China

Chinesen lassen bei deutschen Autobauern die Kassen klingeln

China zählt für die deutschen Autobauer zu den wichtigsten Absatzmärkten. Nun gibt es von dort gute Nachrichten für VW, BMW und Daimler.

Model 3 enttäuscht: Historische Verluste – Geht Tesla die Puste aus?

Model 3 enttäuscht

Historische Verluste – Geht Tesla die Puste aus?

Das Geschäft mit dem Model 3 will trotz ehrgeiziger Ziele von Chef Elon Musk nicht durchstarten. Unter dem Strich steht ein Minus von fast 700 Millionen Dollar.

Autobranche: Nissan rechnet mit ausgebremstem Wachstum in China

Autobranche

Nissan rechnet mit ausgebremstem Wachstum in China

Gemeinsam mit seinem chinesischen Partner will Nissan 2018 mindestens 1,6 Millionen Autos in China verkaufen. Das Wachstum fällt damit deutlich geringer aus als zuletzt.

General Motors mit Verlust: Steuerreform drückt GM in die roten Zahlen

General Motors mit Verlust

Steuerreform drückt GM in die roten Zahlen

Die US-Steuerreform beschert dem Autobauer General Motors im vierten Quartal einen Milliardenverlust. Im Tagesgeschäft lief es jedoch rund.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×