Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn AG ist ein deutsches Verkehrsunternehmen und betreibt das größte Schienennetz Europas. Die Deutsche Bahn AG wurde 1994 gegründet und fasste die ehemalige Bundesbahn sowie die Bundesreichsbahn zusammen. Der Konzern hat seinen Sitz in Berlin. Wichtige zentrale Abteilungen sind aber weiterhin in der alten Bundesbahnzentrale in Frankfurt am Main ansässig. Die Deutsche Bahn AG ist ein integrierter Konzern und ist in zahlreiche Tochterunternehmen unterteilt. Zu den bekanntesten Tochterunternehmen gehören DB Bahn Fernverkehr, DB Bahn Regio, DB Schenker Logistics, DB Schenker Rail und DB Arriva. Der Gesamtumsatz des Unternehmens setzt sich etwa zur einen Hälfte aus dem Schienenverkehr und zur anderen Hälfte aus dem Transport- und Logistikgeschäft sowie sonstigen Einnahmen zusammen. Bei der Deutschen Bahn handelt es sich um ein privatrechtlich organisiertes Staatsunternehmen. In der Vergangenheit wurde öfters ein möglicher Börsengang und damit einhergehend die Kapitalprivatisierung der Deutschen Bahn diskutiert. Im Jahr 2010 übernahm die Deutsche Bahn das britische Transportunternehmen Arriva für 2,9 Milliarden Euro. Im Rahmen der Kartellfreigabe musste das Deutschlandgeschäft von Arriva verkauft werden. Dies geschah im Dezember 2010. Im März 2011 benannte sich Arriva Deutschland zu Netinera um.

Tausende neue Stellen: Die Bahn sucht Ex-Soldaten, Studienabbrecher und Ü50-Mitarbeiter

Tausende neue Stellen

Die Bahn sucht Ex-Soldaten, Studienabbrecher und Ü50-Mitarbeiter

Der Staatskonzern stellt Tausende neue Mitarbeiter ein. Martin Seiler, neuer Personalchef der Bahn, will „im Zweifel einen mehr“ einstellen.

von Dieter Fockenbrock

Neue Seidenstraße: Wie Österreichs Bahn die europäische Konkurrenz im China-Geschäft abhängen will

Neue Seidenstraße

Wie Österreichs Bahn die europäische Konkurrenz im China-Geschäft abhängen will

Die Österreichische Bahn will Marktführer für den Warentransport zwischen China und Europa werden – und riskiert einen Streit mit den Nachbarstaaten.

von Hans-Peter Siebenhaar, Dieter Fockenbrock

Schienenverkehr: Züge der Deutschen Bahn erhalten lärmmindernde Bremsen

Schienenverkehr

Züge der Deutschen Bahn erhalten lärmmindernde Bremsen

Das Kreischen eines bremsenden Zuges kennen viele. Die Deutsche Bahn geht gegen die Lärmbelästigung vor und setzt ihre Umrüstung fort.

Interview: Bahn-Chef Lutz will neue ICEs für knapp eine Milliarde Euro kaufen

Interview

Premium Bahn-Chef Lutz will neue ICEs für knapp eine Milliarde Euro kaufen

Der Bahn-Chef über „sportliche“ Vorgaben der Politik, seine Verkehrsoffensive, einen Digitalpakt mit der Industrie – und warum Gewinn noch nie erstes Ziel war.

von Sven Afhüppe, Dieter Fockenbrock

Michael Odenwald: Ex-Staatssekretär ist neuer Aufsichtsratschef der Bahn

Michael Odenwald

Ex-Staatssekretär ist neuer Aufsichtsratschef der Bahn

Ex-Staatssekretär Michael Odenwald ist zum Chefkontrolleur des Staatskonzerns gewählt worden. Der 60-Jährige gilt als ausgewiesener Bahn-Experte.

Deutsche Bahn: Ex-Staatssekretär Michael Odenwald soll Chefaufseher der Bahn werden

Deutsche Bahn

Premium Ex-Staatssekretär Michael Odenwald soll Chefaufseher der Bahn werden

Michael Odenwald gilt als Kenner der Deutschen Bahn. Nun soll er Vorsitzender des Aufsichtsrats werden. Die erste Bewährungsprobe steht direkt bevor.

von Dieter Fockenbrock

Kommentar: Frankreich sollte sich die Deutsche Bahn nicht zum Vorbild nehmen

Kommentar

Premium Frankreich sollte sich die Deutsche Bahn nicht zum Vorbild nehmen

Die französische Regierung will die Staatsbahn reformieren – und sich dabei an der Deutsche Bahn orientieren. Das ist keine gute Idee.

von Dieter Fockenbrock

Ab Montag: Deutsche Bahn startet Mammut-Baustelle zwischen Köln und Düsseldorf

Ab Montag

Deutsche Bahn startet Mammut-Baustelle zwischen Köln und Düsseldorf

Bahnfahrer im Rheinland müssen sich ab Montag umstellen: Die Bahn saniert die Strecke – und nur die S-Bahngleise sind noch befahrbar.

Bahn-Chef: Grube wehrt sich gegen Vorwürfe

Bahn-Chef

Grube wehrt sich gegen Vorwürfe

Ex-Bahn-Chef Grube hat nach seinem Weggehen eine Abfindung in Millionenhöhe kassiert. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer findet das maßlos.

Pensionierungswelle: Großteil der Bahn-Beamten geht innerhalb der nächsten zehn Jahre in den Ruhestand

Pensionierungswelle

Großteil der Bahn-Beamten geht innerhalb der nächsten zehn Jahre in den Ruhestand

Zwei Drittel der Beamten bei der Bahn werden in den kommenden zehn Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Bis 2040 werden alle Beamten pensioniert sein.

München-Berlin: 1,2 Millionen Fahrgäste in 100 Tagen auf neuer Bahnstrecke

München-Berlin

1,2 Millionen Fahrgäste in 100 Tagen auf neuer Bahnstrecke

Die Deutsche Bahn hat in den ersten 100 Tagen auf ihrer neuen Schnellfahrstrecke München-Berlin knapp 1,2 Millionen Fahrgäste befördert.

Konkurrenzkampf auf den Schienen: Deutsche Bahn oder Flixtrain: Wer macht das Rennen?

Konkurrenzkampf auf den Schienen

Deutsche Bahn oder Flixtrain: Wer macht das Rennen?

Die ersten grünen Züge haben ihre Feuerprobe hinter sich – und erste Kunden bereits überzeugt. Doch ist die Alternative zur Deutschen Bahn wirklich besser und günstiger?

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×