Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Boris Johnson

Alexander Boris de Pfeffel Johnson, Jahrgang 1964, ist ein Politiker der British Conservative Party. Von Mai 2008 bis Mai 2016 war er Bürgermeister von London. Seit Juli 2016 ist er Außenminister im Kabinett von Theresa May.

Tennis-Legende: Boris Becker beruft sich im Insolvenzverfahren auf diplomatische Immunität

Tennis-Legende

Boris Becker beruft sich im Insolvenzverfahren auf diplomatische Immunität

Im Streit um sein Insolvenzverfahren erhebt die Tennis-Legende Anspruch auf diplomatische Immunität. Helfen soll ihm eines der ärmsten Länder der Welt.

von Alexander Möthe, Kerstin Leitel

Brexit-Verhandlungen: Am Ende der Geduld – Deutsche Wirtschaft verlangt Klarheit über 3 drängende Brexit-Probleme

Brexit-Verhandlungen

Am Ende der Geduld – Deutsche Wirtschaft verlangt Klarheit über 3 drängende Brexit-Probleme

Noch immer verhandeln EU und Großbritannien über den Austritt. Die Wirtschaftsverbände empfehlen Unternehmen, sich auf das Schlimmste vorzubereiten.

von Frank Specht, Kerstin Leitel, Carsten Volkery

Brexit: EU kritisiert britischen Vorschlag zur irischen Grenze

Brexit

EU kritisiert britischen Vorschlag zur irischen Grenze

In knapp zehn Monaten will Großbritannien die EU verlassen. Was mit der irischen Grenze passieren soll, ist jedoch noch immer hoch umstritten.

Britischer Außenminister: Boris Johnson schließt Brexit-Scheitern nicht aus, warnt aber vor Panik

Britischer Außenminister

Boris Johnson schließt Brexit-Scheitern nicht aus, warnt aber vor Panik

Hinter Trumps Verrücktheit steckt Methode – und die wäre gut für die Brexit-Verhandlungen. Das findet zumindest der britische Außenminister.

EU-Austritt: Nordirland könnte Doppelstatus nach Brexit bekommen

EU-Austritt

Nordirland könnte Doppelstatus nach Brexit bekommen

In den Brexit-Verhandlungen wird Nordirland zum Knackpunkt. London soll nun einen neuen Vorschlag auf den Tisch gelegt haben.

Irland – ein Ortsbesuch: Diese Grenze ist das ungelöste Brexit-Problem

Irland – ein Ortsbesuch

Diese Grenze ist das ungelöste Brexit-Problem

Unternehmer in Irland und Nordirland schlagen Alarm: Sie warnen vor dem Zusammenbruch der Inselwirtschaft. Und zittern vor dem Verlust der „Landbrücke“ zum Kontinent.

von Kerstin Leitel, Carsten Volkery

Nach Übergangsphase : Großbritannien erwägt doch Verlängerung der EU-Zollregeln

Nach Übergangsphase

Großbritannien erwägt doch Verlängerung der EU-Zollregeln

Großbritannien arbeitet an einem Notfallplan für die Zeit nach dem Brexit – der könnten einen Aufschub für die EU-Zollregeln bringen.

Treffen mit Irans Außenminister: EU sucht nach Wegen für weitere Investitionen im Iran

Treffen mit Irans Außenminister

EU sucht nach Wegen für weitere Investitionen im Iran

Der Iran pocht beim Treffen mit EU-Vertretern auf die Einhaltung von wirtschaftlichen Garantien. Doch ob die gewahrt werden können, ist unklar.

Brexit: EU-Unterhändler Barnier macht den Briten Druck – „Das Risiko des Scheiterns ist da“

Brexit

EU-Unterhändler Barnier macht den Briten Druck – „Das Risiko des Scheiterns ist da“

Die britische Regierung streitet noch immer intern über die Zollunion. EU-Chefunterhändler Michel Barnier verliert allmählich die Geduld.

von Carsten Volkery

Leave.EU: Brexit-Kampagne muss Geldstrafe zahlen

Leave.EU

Brexit-Kampagne muss Geldstrafe zahlen

Um die Briten zu einem Austritt aus der Europäischen Union zu bewegen, hat die Brexit-Kampagne „Leave.EU“ gegen Finanzierungsauflagen verstoßen.

USA steigen aus Irandeal aus: Diese 7 Risiken birgt der transatlantische Riss

USA steigen aus Irandeal aus

Diese 7 Risiken birgt der transatlantische Riss

Die Krise zwischen den USA und Europa bekommt eine gefährliche Dynamik. Sollte der Atomvertrag scheitern, drohen schwerwiegende Folgen. Ein Überblick.

Newsblog zu Iran: Russlands Präsident Putin will zwischen Israel und dem Iran vermitteln

Newsblog zu Iran

Russlands Präsident Putin will zwischen Israel und dem Iran vermitteln

Die USA kündigen den Atom-Deal auf. Trotz drohender Sanktionen unterstützen die EU, China und Russland den Iran. Die Entwicklungen des Tages im Newsblog.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×