Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

CSU

CSU im Sinkflug: Umfrage sieht Partei nur noch bei 36 Prozent

CSU im Sinkflug

Umfrage sieht Partei nur noch bei 36 Prozent

Einer aktuellen Umfrage zufolge steht die CSU in der Wählergunst noch schlechter da als bei der Bundestagswahl. Deutschlandweit verliert die Union, während die anderen Jamaika-Parteien zulegen können.

CSU verliert an Boden: „Ich glaube, dass sich momentan viele angewidert von der CSU abwenden“

CSU verliert an Boden

„Ich glaube, dass sich momentan viele angewidert von der CSU abwenden“

Der CSU-Europavorsitzende Markus Ferber zeigt sich verärgert über die internen Konflikte seiner Partei. Er warnt davor, dass sich Wähler angesichts des Streits abwenden. Und verteilt mahnende Worte an CSU-Funktionäre.

Arbeitslosenversicherung: CSU-Wirtschaftsflügel fordert deutliche Beitragssenkung

Arbeitslosenversicherung

CSU-Wirtschaftsflügel fordert deutliche Beitragssenkung

Der Wirtschaftsflügel der CSU fordert eine Senkung der Beiträge zur Arbeitslosenversicherung. Dies rechtfertige sich aus den hohen Reserven der Bundesarbeitsagentur. Über den Beitragssatz muss der Bundestag entscheiden.

Seehofer Nachfolge: Söder soll zu Ämtertrennung bereit sein

Seehofer Nachfolge

Söder soll zu Ämtertrennung bereit sein

Nach dem schlechten Ergebnisse der CSU bei der Bundestagswahl steht Ministerpräsident und Parteichef Horst Seehofer unter Druck. Potenzielle Nachfolger gibt es viele. Markus Söder macht schon jetzt Zugeständnisse.

Sondierungsgespräche in der Sackgasse: Schneckentempo statt Marathon – Lösungen, bitte jetzt!

Sondierungsgespräche in der Sackgasse

Schneckentempo statt Marathon – Lösungen, bitte jetzt!

Die Sondierungsgespräche über eine Jamaika-Koalition scheinen nicht von der Stelle zu kommen. Das nervt vor allem die Wähler und das zeigen sie deutlich. Umfragen attestieren den Parteien kein gutes Verhalten. Der...

Umfrage: Klare Mehrheit für Rückzug Seehofers

Umfrage

Klare Mehrheit für Rückzug Seehofers

Laut ARD-Deutschlandtrend ist eine große Mehrheit der Deutschen für einen Rückzug des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer aus der Politik. Seehofer steht wegen des schlechten CSU-Wahlergebnisses in der Kritik.

CSU: Seehofers Ende naht

CSU

Premium Seehofers Ende naht

Innerhalb der CSU wird damit gerechnet, dass die politische Zukunft von Parteichef und Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer direkt nach den Sondierungsgesprächen in Berlin geklärt werden wird.

von Daniel Delhaes

CSU: Seehofer will sich nach Jamaika-Sondierung schnell erklären

CSU

Seehofer will sich nach Jamaika-Sondierung schnell erklären

Seit dem schlechten Wahlergebnis der CSU steht Horst Seehofer unter massiver Kritik. Auch aus den eigen Reihen kommt kräftiger Gegenwind. Nach Abschluss der Jamaika-Sondierungen will sich der Parteichef nun erklären.

Junge Union will Neuanfang: CSU-Drama um Seehofer eskaliert

Junge Union will Neuanfang

CSU-Drama um Seehofer eskaliert

Es ist ein denkwürdiges Wochenende in der CSU: Während Horst Seehofer in Berlin per Zeitungsinterview kräftig schimpft, fordert der Parteinachwuchs einen „personellen Neuanfang“. Ein anderer nutzt den Moment voll aus.

15. und 16. Dezember: CDU verschiebt Parteitag auf Mitte Dezember

15. und 16. Dezember

CDU verschiebt Parteitag auf Mitte Dezember

Die CSU hat ihren Parteitag um einen Monat nach hinten verschoben. Anstatt dem geplanten 17. und 18. November soll er nun Mitte Dezember in Nürnberg stattfinden - mit einer Neuwahl des Parteivorstandes.

Bundesregierung: Verkehrsministerium könnte neuen Zuschnitt erhalten

Bundesregierung

Verkehrsministerium könnte neuen Zuschnitt erhalten

Der bisherige Verkehrsminister Alexander Dobrindt gibt sein Ministeramt ab. Vorläufig übernimmt CSU-Parteikollege Christian Schmidt den Posten. Das ist ein Signal für den künftigen Zuschnitt des Ministeriums.

von Daniel Delhaes

Jamaika-Verhandlungen: CSU verschiebt Parteitag auf Dezember

Jamaika-Verhandlungen

CSU verschiebt Parteitag auf Dezember

Personalentscheidungen in der CSU werden noch einige Zeit warten müssen: Der CSU-Parteitag wird nach erst im Dezember und damit einen Monat später stattfinden als geplant. Grund sind die Jamaika-Verhandlungen-

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×