Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

CSU

CSU-Wahlprogramm: Mit Obergrenze, aber ohne Drohungen

CSU-Wahlprogramm

Mit Obergrenze, aber ohne Drohungen

Klar, eine Obergrenze für Flüchtlinge steht im CSU-Wahlprogramm. Von Drohungen oder Bedingungen sehen Seehofer & Co. ab. Aber wohl nur bis zum Wahltag. Denn der Konflikt mit der Kanzlerin schwelt weiter.

CSU stellt Bayernplan vor: Horst Seehofer und seine „Bad Bank“

CSU stellt Bayernplan vor

Horst Seehofer und seine „Bad Bank“

Eigentlich soll es in Seehofers „Bayernplan“ ums parteieigene CSU-Programm gehen. Stattdessen wirkt es wie ein Abklatsch des gemeinsamen Wahlprogramms mit der CDU. Und der Parteichef wirkt kleiner denn je. Ein Kommentar.

von Thomas Sigmund

Details zum Steuerkonzept: Union will Geringverdiener deutlich entlasten

Details zum Steuerkonzept

Premium Union will Geringverdiener deutlich entlasten

Die Union hat versprochen, die Steuerzahler um 15 Milliarden Euro zu entlasten. Wie, das ließ die Merkel-Partei zunächst offen. Nun nennt die CSU Details – unter anderem soll der Spitzensteuersatz verschoben werden.

von Martin Greive

CSU-Klausur: Noch mehr Polizei

CSU-Klausur

Noch mehr Polizei

Eigentlich hat sich die CSU in Oberfranken zusammengefunden, um über die Schwerpunkte für die heiße Wahlkampfphase zu beraten. Auch Merkel ist angereist. Horst Seehofer nutzt G20, um eine CSU-Forderung zu verstärken.

Bundestagswahlkampf: Kurz zusammengefasst: Mit diesem Wahlprogramm will die Union punkten

Bundestagswahlkampf

Kurz zusammengefasst: Mit diesem Wahlprogramm will die Union punkten

Auf 75 Seiten haben CDU und CSU ihre Versprechen und Pläne formuliert. Scharfe Kritik kommt von der Opposition. Der Grünen-Chef Cem Özdemir wird ganz deutlich.

Arbeitsplätze, Geld, Sicherheit: Womit CDU und CSU in den Wahlkampf ziehen

Arbeitsplätze, Geld, Sicherheit

Womit CDU und CSU in den Wahlkampf ziehen

Das Wahlprogramm von CDU und CSU steht. Neben zukünftigen Steuerentlastungen, sollen unter anderem Familien gestärkt werden, - und Merkel und Seehofer nicht mehr streiten. Ob das bis zur Wahl hält ist ungewiss.

Ehe für alle: Unions-Abgeordnete dürfen ihrem Gewissen folgen

Ehe für alle

Unions-Abgeordnete dürfen ihrem Gewissen folgen

Die SPD will die Ehe auch für homosexuelle Paare freigeben, fordert gar ein namentliches Votum. Die Union kann die Abstimmung kein weiteres Mal verhindern. Stattdessen lässt sie ihre Abgeordneten frei abstimmen.

Seehofer nach SPD-Parteitag: „Schulz scheint die Nerven zu verlieren“

Seehofer nach SPD-Parteitag

„Schulz scheint die Nerven zu verlieren“

Auf dem SPD-Parteitag warf Schulz der Kanzlerin „Demokratieverachtung“ vor — die Reaktionen ließen nicht auf sich warten. Von CDU und CSU hagelt es scharfe Kritik. Die Union arbeitet derzeit an ihrem Wahlprogramm.

Bundestagswahlkampf: CSU will „besseres Europa“ im Wahlprogramm

Bundestagswahlkampf

CSU will „besseres Europa“ im Wahlprogramm

Die CSU will im Bundestagswahlkampf den Schwerpunkt auf ein „besseres Europa“ setzen. Angesicht internationaler Unsicherheiten müsse das Wahlprogramm Antworten auf Zukunftsängste geben, so Generalsekretär Scheuer.

Forderung der CSU: Polizei soll Zugriff auf Whatsapp bekommen

Forderung der CSU

Polizei soll Zugriff auf Whatsapp bekommen

Terroristen würden sich über das Chatprogramm Whatsapp absprechen und organisieren, sagt die CSU. Sie fordert deshalb, dass die Polizei zukünftig auf den Chat-Verlauf zugreifen darf.

CSU-Vorstandsklausur: Seehofer verspricht „wuchtige“ Steuersenkungen

CSU-Vorstandsklausur

Seehofer verspricht „wuchtige“ Steuersenkungen

Im Zuge des Bundestagswahlkampfes verspricht die CSU massive Steuersenkungen. Konkrete Summen wurden jedoch noch nicht genannt. Zudem will Ministerpräsident Seehofer eine Kaufprämie für modernere Dieselautos fördern.

CSU: „Sicherheit und Wohlstand“ als zentrale Wahlkampfbegriffe

CSU

„Sicherheit und Wohlstand“ als zentrale Wahlkampfbegriffe

Vier Monate vor der Bundestagswahl wollen CDU und CSU so langsam ihre Schwerpunkte für den Wahlkampf festzurren. Die CSU geht auf einer Klausur in Vorlage – und Seehofer erneuert seine Koalitionsaussage.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×