Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

E-Commerce

World-of-Sweets-Gründer Markus Heide: Im Bonbon-Wunderland

World-of-Sweets-Gründer Markus Heide

Premium Im Bonbon-Wunderland

World of Sweets ist ein Onlinehändler nur für Süßwaren. Das Unternehmen ist der Beweis, dass Spezialversender im Netz in der Nische weiterwachsen können – trotz der Konkurrenz von Amazon und Online-Supermärkten.

von Christoph Kapalschinski

Alibabas „Singles‘ Day“: Chinesen im Shopping-Rausch

Alibabas „Singles‘ Day“

Chinesen im Shopping-Rausch

Am „Singles‘ Day“ stellt der chinesische Onlinehändler Alibaba die einkaufsstärksten Tage in den USA in den Schatten. Alibaba-Gründer Jack Ma zelebrierte den Shopping-Rausch mit einer großen Party in Schanghai und Gästen...

China: Onlinehändler erzielen beim „Singles Day“ neue Rekorde

China

Onlinehändler erzielen beim „Singles Day“ neue Rekorde

Eine neue Mikrowelle, ein Jahresvorrat Duschgel oder doch lieber eine Alkohol-Flatrate auf Lebenszeit? An Chinas wichtigstem Online-Verkaufstag bleiben wenige Wünsche unerfüllt. Verkaufsrekorde werden gebrochen.

Handel: Der Black Friday verdrängt das Christkind

Handel

Der Black Friday verdrängt das Christkind

Eine Umfrage unter Händlern belegt: Das Weihnachtsgeschäft verschiebt sich immer mehr in den November. So sehr die aus den USA importierte Rabattschlacht den Kunden freut, für den Einzelhandel birgt sie Gefahren.

von Florian Kolf

Alibaba: Chinesen jagen Amazon

Alibaba

Chinesen jagen Amazon

Der chinesische Amazon-Konkurrent Alibaba holt gegenüber dem Brachenprimus Amazon immer mehr auf. Im letzten Quartal konnte der Konzern seinen Gewinn verdoppeln. Analysten hatten mit deutlich weniger gerechnet.

Von Amazon bis Zalando: Das sind die größten Online-Shops in Deutschland

Von Amazon bis Zalando

Das sind Deutschlands größte Online-Shops

Der E-Commerce boomt – das haben inzwischen auch viele deutsche Händler verstanden. Welche Online-Shops besonders stark gewachsen sind – und wer es in Deutschland mit Amazon aufnehmen kann.

Online-Handel: Wie man sich vor Fake-Shops schützt

Online-Handel

Wie man sich vor Fake-Shops schützt

Im Online-Handel lauern tückische Fallen: Mit immer perfideren Tricks zocken Kriminelle die Kunden ab. Eine neue Studie der EU deckt jetzt das Ausmaß der gefälschten Webshops auf – und zeigt, wie man sich schützen kann.

von Alexandra Hildebrand, Florian Kolf

Alexander Ferch: 123-Gold-Gründer kommt beim Kitesurfen ums Leben

Alexander Ferch

123-Gold-Gründer kommt beim Kitesurfen ums Leben

Fast unbemerkt hat sich der Online-Juwelier Alexander Ferch zum Marktführer bei Trauringen hochgearbeitet. Bei einem Unfall ist der „Herr der Ringe“ ums Leben gekommen.

von Florian Kolf

Otto Group: Handelskonzern stellt Börsengänge von Töchtern in Aussicht

Otto Group

Handelskonzern stellt Börsengänge von Töchtern in Aussicht

Der Handelskonzern Otto Group erwägt Börsengänge einzelner Firmentöchter. Dafür sucht der Konzern nach Investoren, die das Wachstum beschleunigen. Zudem soll das Drogeriegeschäft ausgebaut werden.

Strategie regionaler Lebensmittelhändler: Mit Partner Amazon ins Online-Zeitalter

Strategie regionaler Lebensmittelhändler

Premium Mit Partner Amazon ins Online-Zeitalter

Von Edeka und Rewe an den Rand gedrängt, verbünden sich regionale Lebensmittelketten wie Tegut und Feneberg für das E-Commerce-Geschäft mit Amazon und seinem Lieferdienst Fresh. Doch die Strategie ist nicht ohne Risiko.

von Florian Kolf

Kosmetik im Internet: Otto und Zalando attackieren Douglas

Kosmetik im Internet

Premium Otto und Zalando attackieren Douglas

Nur wenige Kunden kaufen Kosmetik bislang im Internet. Doch das soll sich nun ändern: Mit Zalando und Otto steigen zwei Schwergewichte groß ein – und setzen damit den Marktführer Douglas unter Druck.

von Florian Kolf, Georg Weishaupt

Filialumbau und Onlineoffensive: Real startet Angriff auf Amazon Fresh

Filialumbau und Onlineoffensive

Premium Real startet Angriff auf Amazon Fresh

Ausgerechnet die angeschlagene Supermarktkette greift Amazon an und zieht jetzt einen bundesweiten Lieferdienst für Lebensmittel auf. Doch ohne eine Tarif-Einigung mit Verdi sind weitere Zukunftsinvestitionen fraglich.

von Florian Kolf

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×