Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Intel

Intel Corporation ist mit einem Umsatz von knapp 60 Milliarden US-Dollar (2016) der weltweit größte Hersteller von Mikrochips für Computer, der Marktanteil beträgt schätzungsweise 80 Prozent.

Anaplan-Gründer Michael Gould: Der Milliardär, der SAP und Oracle angreift

Anaplan-Gründer Michael Gould

Premium Der Milliardär, der SAP und Oracle angreift

Goulds Softwarefirma Anaplan macht IT-Riesen Konkurrenz. Investoren bewerten das Start-up mit 1,4 Milliarden Dollar.

von Joachim Hofer

„Digital warfare“: Intelligente Roboter gefährden den Weltfrieden

„Digital warfare“

Intelligente Roboter gefährden den Weltfrieden

Künstliche Intelligenz macht eine quasi autonome Kriegsführung möglich. Experten sind alarmiert – und fordern umgehend Strategien und Lösungen.

von Torsten Riecke

Wall Street: Auf breiter Front bergauf: „Bester Handelstag seit Juni 2016“

Wall Street

Auf breiter Front bergauf: „Bester Handelstag seit Juni 2016“

Investoren können vorerst aufatmen: Nach den Verlusten in der vergangenen Woche ist es an der Wall Street am Montag wieder bergauf gegangen. Boeing und Intel auf der Gewinnerliste.

Chiphersteller: Infineon wagt sich auf neues Terrain

Chiphersteller

Premium Infineon wagt sich auf neues Terrain

Um seine Wachstumsziele zu erreichen, will Infineon neue Kunden gewinnen. Vier Zukunftsfelder sieht das Management des Chipkonzerns.

von Joachim Hofer

Geschäftsmodell der Bundesrepublik in Gefahr: Deutschland steckt in der Wohlstandsfalle

Geschäftsmodell der Bundesrepublik in Gefahr

Premium Deutschland steckt in der Wohlstandsfalle

Der Bundesrepublik geht es so gut wie nie. Doch ihr Geschäftsmodell könnte schon bald überholt sein. Wo Reformen dringend nötig sind.

Patentstreit: Münchener Richter sollen über iPhone-Verkaufsverbot entscheiden

Patentstreit

Münchener Richter sollen über iPhone-Verkaufsverbot entscheiden

Apple verbaut angeblich patentrechtlich geschützte Chips in seinem neuen iPhone. Der kalifornische Chiphersteller klagt dagegen in München.

Autonomes Fahren: Hyundai will bei BMW-Allianz an Bord

Autonomes Fahren

Hyundai will bei BMW-Allianz an Bord

Hyundai will offenbar der Allianz von BMW und Intel für autonomes Fahren eintreten. Die Gespräche könnten bald zum Abschluss kommen.

Kommentar zur Samsung-Bilanz: Die bessere Apple-Aktie

Kommentar zur Samsung-Bilanz

Premium Die bessere Apple-Aktie

Der Bewertungsabschlag ist nicht gerechtfertigt: Gegenüber Apple, Intel und Co. bietet Samsung Anlegern einen unschlagbaren Vorteil.

von Ulf Sommer

Chiphersteller AMD: Reparatur der Sicherheitslücke kann teuer werden

Chiphersteller AMD

Reparatur der Sicherheitslücke kann teuer werden

Die gefundenen Sicherheitslücken bei IT-Chips beschäftigen die Hersteller weiterhin. Für die Behebung der Schwachstellen müssen die Entwickler wohl tief in die Tasche greifen. Eine Erfolgsgarantie gibt es trotzdem nicht.

Afghanistan: Elf Tote bei IS-Angriff in Kabul

Afghanistan

Elf Tote bei IS-Angriff in Kabul

Rund 150 Tote alleine im Januar: Kabul ist ein gefährliches Pflaster. Zum Wochenbeginn schlagen IS-Islamisten erneut in der afghanischen Hauptstadt zu. Diesmal ist das Militär ihr Ziel.

Dow Jones, S&P 500, Nasdaq: Rekordjagd an der Wall Street geht weiter

Dow Jones, S&P 500, Nasdaq

Rekordjagd an der Wall Street geht weiter

Der Dow-Jones-Index hat am Freitag den vierten Tag in Folge ein Rekordhoch erklommen. Gründe waren die Schwäche des Dollar und ermutigende Firmenbilanzen. Starbucks brachen jedoch massiv ein, und Intel schossen nach...

Dax 26.01.18: Dax beendet Verlustphase

Dax 26.01.18

Dax beendet Verlustphase

Donald Trumps Rede beim Weltwirtschaftsforum wird an der Börse als relativ gemäßigt und versöhnlich aufgenommen. Auch gute Handelsdaten stützen den Dax wieder. Der Leitindex geht mit einem kleinen Plus aus dem Handel.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×