Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Kanada

Kanada ist ein nordamerikanischer Staat, der im Süden an die USA grenzt und im Norden bis über den Polarkreis reicht. Zu den größten Städten gehören Toronto, Vancouver an der Westküste, die französischsprachigen Städte Montreal und Quebec City und die Hauptstadt Ottawa. Nach Russland ist Kanada mit rund 9.985.000 Quadratkilometern flächenmäßig das zweitgrößte Land der Erde. Amtssprachen sind Englisch und Französisch.

Nach G7-Gipfel: „Gefährliches Tief“ in den kanadisch-amerikanischen Beziehungen

Nach G7-Gipfel

„Gefährliches Tief“ in den kanadisch-amerikanischen Beziehungen

Trumps Berater verschärfen ihre Angriffe auf Kanadas Premierminister. Der US-Präsident selbst droht mit einem eskalierenden Handelskrieg.

von Gerd Braune

Streit um Ausbau: Kanadische Regierung kauft umstrittenes Ölpipelineprojekt für 4,5 Milliarden Dollar

Streit um Ausbau

Kanadische Regierung kauft umstrittenes Ölpipelineprojekt für 4,5 Milliarden Dollar

Zwischen kanadischen Provinzen entbrannte ein Streit um den Ausbau einer Ölpipeline. Das Projekt drohte zu scheitern – nun reagiert die Zentralregierung.

von Gerd Braune

Frankreich-Besuch: Kanadischer Premier Trudeau wirbt in Paris für Ceta-Handelsabkommen

Frankreich-Besuch

Kanadischer Premier Trudeau wirbt in Paris für Ceta-Handelsabkommen

In Frankreich hat Kanadas Premier Trudeau für das umstrittene Ceta-Freihandelsabkommen geworben. Es soll mit sozial-, umwelt- und gesundheitspolitischen Ansprüchen in Einklang gebracht werden.

Vorbild für Deutschland?: Warum Justin Trudeaus Staatshaushalt als „feministisch“ bezeichnet wird

Vorbild für Deutschland?

Warum Justin Trudeaus Staatshaushalt als „feministisch“ bezeichnet wird

Das neue Budget der kanadischen Regierung legt ein starkes Augenmerk auf Gleichberechtigung von Frauen und ihre Förderung in der Wirtschaft.

von Gerd Braune

Chrystia Freeland im Interview: Kanadas Außenministerin will Allianz mit Europa schmieden

Chrystia Freeland im Interview

Kanadas Außenministerin will Allianz mit Europa schmieden

Die kanadische Außenministerin Freeland verteidigt den Freihandel. Für die G7-Präsidentschaft will sie mit Europa kooperieren.

von Torsten Riecke, Donata Riedel

Freihandelsabkommen Nafta: Frostige Zeiten zwischen USA und Kanada

Freihandelsabkommen Nafta

Frostige Zeiten zwischen USA und Kanada

Kanada möchte das Freihandelsabkommen Nafta erhalten, US-Präsident Trump bezeichnet es als „schlechten Witz“. Für Kanadas Premier Trudeau ist es ein Balanceakt zwischen eigenen Interessen und Trumps Befindlichkeiten.

von Gerd Braune

Freihandelsabkommen: Kanada begrüßt Vorschlag zur Fristverlängerung für Nafta-Gespräche

Freihandelsabkommen

Kanada begrüßt Vorschlag zur Fristverlängerung für Nafta-Gespräche

Der Vorschlag zur Fristverlängerung für die Nafta-Gespräche sorgt in Kanada für positive Reaktionen. Der Vorstoß von US-Präsident Trump sei „vernünftig und konstruktiv“, so die kanadische Außenministerin.

Kanadische Umweltministerin McKenna: „Einzelne Regierung kann Fortschritt in Klimapolitik nicht stoppen“

Kanadische Umweltministerin McKenna

„Einzelne Regierung kann Fortschritt in Klimapolitik nicht stoppen“

Kanadas Umweltministerin Catherine McKenna spricht im Interview mit dem Handelsblatt über die Bonner Klimakonferenz, die Rolle der USA, die Reaktion auf Trump und die kanadische Klimapolitik.

von Gerd Braune

Flüchtlingspolitik: Kanada setzt Zeichen gegen Trump-Administration

Flüchtlingspolitik

Kanada setzt Zeichen gegen Trump-Administration

Die kanadische Regierung will mehr Einwanderer ins Land holen. Darin enthalten ist auch ein Kontingent für Flüchtlinge. Hinter dem Einwanderungsplan stehen aber nicht nur humanitäre, sondern auch wirtschaftliche Gründe.

von Gerd Braune

Trump's hin und her mit Nafta: Handelsabkommen mit Kanada und Mexiko möglich – Oder doch nur mit einem Land?

Trump's hin und her mit Nafta

Handelsabkommen mit Kanada und Mexiko möglich – Oder doch nur mit einem Land?

Der US-Präsident hält eine bilaterale Vereinbarung für wahrscheinlich. Der kanadische Ministerpräsident Trudeau ist dennoch zuversichtlich– er glaubt weiterhin an das Nafta-Abkommen.

US-Reise von Justin Trudeau: Kanada ist bei Nafta-Verhandlungen „auf alles vorbereitet“

US-Reise von Justin Trudeau

Kanada ist bei Nafta-Verhandlungen „auf alles vorbereitet“

Kanadas Premierminister Justin Trudeau hat bei seinem Besuch in Washington sein Interesse an Nafta betont. Angesichts der unberechenbaren Haltung des US-Präsidenten stellt er sich aber offenbar auch auf Scheitern ein.

von Gerd Braune

Nafta-Verhandlungen: Kanada will US-Wünsche nicht einfach abnicken

Nafta-Verhandlungen

Kanada will US-Wünsche nicht einfach abnicken

Die Trump-Administration wird die Nafta-Neuverhandlungen mit gravierenden Änderungswünschen einläuten. Kanada bringt das nicht aus der Ruhe: Außenministerin Freeland kündigt ein höfliches, aber resolutes Auftreten an.

von Gerd Braune

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×