Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

SPD

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) ist eine deutsche Volkspartei mit Hauptsitz in Berlin. Die SPD hat über 450.000 Mitglieder. Die Jugendorganisation der Partei ist die  Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD (Kurzform: Jusos oder Jungsozialisten). Die SPD ist Mitgliedspartei der Sozialdemokratischen Partei Europas (SPE), der Progressiven Allianz und hat Beobachterstatus in der Sozialistischen Internationalen (SI). Die SPD ist die älteste parlamentarisch vertretene Partei Deutschlands. Erste Vorläufer waren der Allgemeine Deutsche Arbeiterverein (gegründet 1863) und die Sozialdemokratische Arbeiterpartei (gegründet 1869). Im Mai 1875 schlossen sich dann die beiden Parteien zur Sozialistischen Arbeiterpartei Deutschlands (SAPD) zusammen. Nach Ende des Sozialistengesetzes im Jahr 1890 nannte sich die Partei in Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) um. Seit der Gründung der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 1949 stellte die SPD mehrere Kanzler und war an mehreren Regierungen beteiligt. Erster Bundeskanzler der SPD war Willy Brandt, welcher von 1969 bis 1974 regierte. Ihm folgte Helmut Schmidt. Schmidt regierte von 1974 bis 1982. Nachdem die CDU unter Helmut Kohl 18 Jahre lang die Regierung bildete, stellte 1998 die SPD mit Gerhard Schröder wieder einen Bundeskanzler. Schröder war Bundeskanzler bis 2005. Im Anschluss bildete die SPD ihre erste Große Koalition mit der CDU unter Bundeskanzlerin Angela Merkel. 2009 kam eine Koalition zwischen CDU und FDP zusammen. Die SPD war in der Opposition. Nach der Bundestagswahl 2013 bildeten CDU und SPD erneut eine Große Koalition.

Jusos: Wie ein Satiremagazin die „Bild“-Zeitung täuschte

Jusos

Wie ein Satiremagazin die „Bild“-Zeitung täuschte

Die „Bild“-Zeitung hatte berichtet, die Jusos hätten für ihre NoGroKo-Kampagne Hacker-Hilfe aus Russland bekommen. Dabei war alles frei erfunden.

von Simon Ruic

SPD-Krise: SPD-Vize Weil kritisiert Themenwahl – Bürgerversicherung und Vorratsdatenspeicherung interessieren kaum

SPD-Krise

SPD-Vize Weil kritisiert Themenwahl – Bürgerversicherung und Vorratsdatenspeicherung interessieren kaum

Zum Start des SPD-Mitgliederentscheids sind die Umfragewerte auf einem Tief. Während Schröder für die GroKo wirbt, geben sich Nahles und Weil selbstkritisch.

SPD-Mitglied: Hündin darf bei SPD-Votum nicht über GroKo abstimmen

SPD-Mitglied

Hündin darf bei SPD-Votum nicht über GroKo abstimmen

Nachdem es offenbar gelungen ist, einen Hund als SPD-Mitglied anzumelden, hat die Partei mitgeteilt, dass „Lima“ nicht am GroKo-Mitgliedervotum teilnehmen darf.

Wählerumfrage: SPD fällt auch bei Forsa auf 16 Prozent

Wählerumfrage

SPD fällt auch bei Forsa auf 16 Prozent

Die Talfahrt der SPD geht weiter: Vor dem Mitgliedervotum zur GroKo sind die Sozialdemokraten in einer weiteren Umfrage auf 16 Prozent gerutscht.

Außenministerium: Gabriels Schicksal liegt in den Händen der SPD

Außenministerium

Premium Gabriels Schicksal liegt in den Händen der SPD

Außenminister Sigmar Gabriel will auch unter einer neuen Großen Koalition seinen Posten behalten. Dazu betreibt er Werbung in eigener Sache.

von Moritz Koch

Umfragewerte im Sinkflug: SPD wirbt auf Regionalkonferenzen in Mainz und Kamen für GroKo

Umfragewerte im Sinkflug

SPD wirbt auf Regionalkonferenzen in Mainz und Kamen für GroKo

Die SPD-Spitze setzt ihre einwöchige Werbeoffensive an der Parteibasis für ein Ja zu einer neuen großen Koalition am Sonntag fort.

Regionalkonferenz in Hamburg: Die SPD ringt mit der GroKo

Regionalkonferenz in Hamburg

Die SPD ringt mit der GroKo

Die Stimmung an der SPD-Basis in Hamburg ist angespannt. Die erste von sieben Regionalkonferenzen beweist: Das Votum wird eng.

Regionalkonferenz der SPD-Führung: Nahles lässt Gabriels Zukunft offen

Regionalkonferenz der SPD-Führung

Nahles lässt Gabriels Zukunft offen

Wie geht es weiter mit Außenminister Sigmar Gabriel? Die Basiskonferenz der SPD in Hamburg gibt darüber keinerlei Aufschluss.

Kühnert in Recklinghausen: „Du kritisierst sehr viel Kevin, aber wo sind die Gegenvorschläge?“

Kühnert in Recklinghausen

„Du kritisierst sehr viel Kevin, aber wo sind die Gegenvorschläge?“

Bei der SPD geht die Angst um, in der Parteispitze und an der Basis. In Recklinghausen erhält auch Kühnert spürbaren Gegenwind.

Deutsche Sozialdemokratie: Die SPD – Eine Volkspartei a.D.

Deutsche Sozialdemokratie

Die SPD – Eine Volkspartei a.D.

Nur noch 16 Prozent in der Wählergunst. Nach dem Schleudergang der letzten Tage bekommt die einstige Volkspartei SPD die Quittung.

SPD: Juso-Chef: Trotz Umfrage-Tief GroKo ablehnen

SPD

Juso-Chef: Trotz Umfrage-Tief GroKo ablehnen

Die SPD ist in jüngsten Umfragen auf ein neues Tief gefallen. Juso-Chef Kühnert ermutigt die Mitglieder trotzdem gegen die GroKo zu stimmen.

SPD: Jusos dementieren Hilfe aus Russland für No-Groko-Kampagne

SPD

Jusos dementieren Hilfe aus Russland für No-Groko-Kampagne

Die Jusos sprechen sich klar gegen eine neue GroKo aus. Doch Hilfe aus Russland will der SPD-Nachwunsch dafür nicht bekommen haben.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×