Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

USA

Alles Wissenswerte über die größte Volkswirtschaft der Welt.

Fragwürdige Kreditvergabe: Welche Rolle spielt die Deutsche Bank für Trump?

Fragwürdige Kreditvergabe

Welche Rolle spielt die Deutsche Bank für Trump?

Die Deutsche Bank soll ihre Beziehungen zu US-Präsident Donald Trump offenlegen. Das fordern zumindest nun einige US-Abgeordnete. Die Deutsche Bank soll schleierhafte Kredite vergeben haben und auch Russland soll...

US-Waffenexporte : Senatoren wollen Rüstungsdeals mit Saudi-Arabien teilweise stoppen

US-Waffenexporte

Senatoren wollen Rüstungsdeals mit Saudi-Arabien teilweise stoppen

Die USA und Saudi-Arabien hatten während des Besuchs von Präsident Trump Rüstungslieferungen in Milliardenhöhe vereinbart. Doch jetzt wollen mehrere US-Senatoren für Teile des Deals eine formelle Abstimmung erzwingen.

Trumps Steuerreform-Pläne: US-Experten vermissen „Green Book“

Trumps Steuerreform-Pläne

US-Experten vermissen „Green Book“

Mit seiner Steuerreform will der US-Präsident einen großen Wurf landen und die US-Wirtschaft entlasten. Vor kurzem legte er seinen Haushaltsentwurf vor. Das fehlende „Green Book“ sorgt nun für Unmut bei US-Experten.

Nato-Gipfel: Pöbel-Präsident in Brüssel – das war Trumps ungenierter Auftritt

Nato-Gipfel

Pöbel-Präsident in Brüssel – das war Trumps ungenierter Auftritt

US-Präsident Donald Trump hat den Nato-Verbündeten beim ersten Spitzentreffen in Brüssel die Leviten gelesen. In seiner Rede schimpft er er gegen Deutschland, stellte horrende Forderungen und fiel nebenbei auch noch ganz...

Muslimban-Dekret: Nächste Niederlage – so eskaliert Trumps Einreisestopp-Verfahren

Muslimban-Dekret

Nächste Niederlage – so eskaliert Trumps Einreisestopp-Verfahren

Ein Berufungsgericht den Erlass von Donald Trump erneut abgewiesen und einem Einreiseverbot für Muslimen eine weitere Absage erteilt. Nun will der US-Präsident noch eine Schüppe drauflegen.

Streit um deutsche Autoindustrie: Trump poltert – doch in den USA gibt es Lob

Streit um deutsche Autoindustrie

Trump poltert – doch in den USA gibt es Lob

Auf internationaler Bühne schimpft US-Präsident Trump auf die deutsche Autoindustrie. Ein Besuch von Wirtschaftsministerin Zypries in South Carolina zeigt: In den Bundesstaaten sieht man die Deutschen ganz anders.

von Dana Heide

USA: Republikaner gewinnt Nachwahl im US-Staat Montana

USA

Republikaner gewinnt Nachwahl im US-Staat Montana

Der Republikaner Gianforte kann sich über einen Wahlsieg im US-Staat Montana freuen. Für die aktuellen Beschuldigung einen Reporter tätlich angegriffen zu haben, muss sich der Politiker dennoch vor Gericht verantworten.

US-Präsident in Brüssel: „Mach mal Platz“ – hier schiebt Trump einen Regierungschef zur Seite

US-Präsident in Brüssel

„Mach mal Platz“ – hier schiebt Trump einen Regierungschef zur Seite

„America first“ nimmt US-Präsident Donald J. Trump wirklich wörtlich. In Brüssel hat er mit einem rüden Schubser gegen den montenegrinischen Ministerpräsidenten Dusko Markovic für Aufsehen gesorgt.

Russland-Untersuchungen: FBI nimmt Jared Kushner ins Visier

Russland-Untersuchungen

FBI nimmt Jared Kushner ins Visier

Nun auch Donald Trumps Schwiegersohn: US-Medienberichten zufolge hat die Bundespolizei Jared Kushner in die Russland-Ermittlungen einbezogen. Der Druck auf den US-Präsidenten wächst.

Nach erneuter Niederlage: Trumps Einreisestopp geht vor das Oberste Gericht

Nach erneuter Niederlage

Trumps Einreisestopp geht vor das Oberste Gericht

Erneuter Rückschlag für den Präsidenten: Ein Berufungsgericht im Bundesstaat Virginia entschied, Trumps umstrittener Einreisestopp bleibt auf Eis. Die Regierung will aber nicht aufgeben, sie zieht vors Oberste Gericht.

Wahlkampf im US-Staat Montana: Republikaner schlägt Reporter

Wahlkampf im US-Staat Montana

Republikaner schlägt Reporter

Ein Handgemenge sorgt in der politischen Szene der USA für Aufregung: Ein Politiker der Republikaner hat im Staat Montana einen Journalisten angegriffen. Ausgerechnet am Tag vor der Nachwahl fürs Repräsentantenhaus.

Barack Obama in Berlin: „Die Weltordnung befindet sich am Scheideweg“

Barack Obama in Berlin

„Die Weltordnung befindet sich am Scheideweg“

Barack Obama mit Angela Merkel am Brandenburger Tor - das elektrisiert Zehntausende beim Kirchentag. Der Ex-Präsident wird bejubelt für Sätze, die wie ein Kontrastprogramm zu Donald Trump klingen. Die Zitate.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×