Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Weltraum

Aktuelle Nachrichten aus Astronomie und Raumfahrt.

Saturnmond: Titan hat einen Meeresspiegel

Saturnmond

Titan hat einen Meeresspiegel

Auf Titan, dem größten Saturnmond, gibt es etwas, das es sonst nur auf der Erde gibt: einen Meeresspiegel. Seine Methanmeere liegen auf gleicher Höhe und stehen offenbar untereinander in Verbindung.

von Tilmann Althaus

Erdtrabant entlastet: Der Mond lässt die Erde nicht beben

Erdtrabant entlastet

Der Mond lässt die Erde nicht beben

Ende Januar wird es zu einer besonders spektakulären Mondfinsternis kommen. Grund genug, mit einem alten Mythos aufzuräumen, wonach der Erdtrabant für die Entstehung schwerer Erdbeben mitverantwortlich wäre.

Auf dem Weg ins All: Deshalb startet Japan die Feststoff-Rakete

Auf dem Weg ins All

Deshalb startet Japan die Feststoff-Rakete

Eine japanische Trägerrakete befindet sich auf dem Weg in den Weltraum. An Bord ist ein Radar-Beobachtungssatellit. Das Land möchte damit im wachsenden Wettbewerb der Trägersysteme konkurrenzfähig bleiben.

One-Space-Gründer Shu Chang: Der Rocket Man von Peking

One-Space-Gründer Shu Chang

Premium Der Rocket Man von Peking

Die Weltmacht China möchte auch zur Weltraummacht werden. Treibende Kraft: Shu Chang. Der 32-Jährige hat die fernöstliche Antwort auf Elon Musks Weltraumfirma Space X gegründet – dank enger Zusammenarbeit mit dem...

von Stephan Scheuer

Raketenbetreiber: Arianespace plant so viele Starts wie noch nie

Raketenbetreiber

Arianespace plant so viele Starts wie noch nie

Das Raumfahrtunternehmen Arianespace strebt in diesem Jahr eine Rekordzahl an Raketenstars an – bis zu 14 Trägerraketen sollen in den nächsten Monaten abheben. Nur Elon Musks Firma SpaceX kann das überbieten.

Neue Bilder vom Jupiter: Eine Atmosphäre wie ein Gemälde

Neue Bilder vom Jupiter

Eine Atmosphäre wie ein Gemälde

Die NASA hat neue Bilder vom Jupiter veröffentlicht. Der größte Planet in unserem Sonnensystem offenbart eine beeindruckende Atmosphäre, wie die Aufnahmen der Jupiter-Raumsonde Juno zeigen.

SpaceX-Rakete Falcon Heavy: Das Ziel ist der Mars

SpaceX-Rakete Falcon Heavy

Das Ziel ist der Mars

Im lukrativen Geschäft der Weltraumtransporter möchte sich SpaceX mit seiner Rakete Falcon Heavy weit vorn platzieren. Der bevorstehende Jungfernflug der derzeit leistungsstärksten Rakete wird aber kein Selbstläufer.

von Thomas Trösch

Tabbys Stern: Flackernder Stern wohl keine Alien-Welt

Tabbys Stern

Flackernder Stern wohl keine Alien-Welt

Für das merkwürdig flackernde Licht eines fernen Sterns wurden schon etliche Erklärungsansätze vorgeschlagen – bis hin zu Manipulationen durch Außerirdische. Ganz so exotisch scheint die Sache aber nicht zu sein.

Österreichisches Weltraum Forum: Astronauten simulieren in Oman eine Marsmission

Österreichisches Weltraum Forum

Astronauten simulieren in Oman eine Marsmission

Die Reise zum Mars ist weit und gefährlich. Simulationen sollen helfen, die Risiken zu minimieren. Bald üben fünf sogenannte „Analog-Astronauten“ eine Marsmission in der Wüste – darunter ist auch eine Deutsche.

AngoSat: Russland verliert Kontakt zu erstem angolanischen Satelliten

AngoSat

Russland verliert Kontakt zu erstem angolanischen Satelliten

Russland hat den Kontakt zum Telekom-Satelliten AngoSat kurz nach dem Start ins Weltall verloren. Der Satellit sollte Fernsehen und andere Telekom-Dienste in Angola und im Süden Afrikas übertragen.

Sojus erreicht Raumstation: Drei neue Astronauten für die ISS

Sojus erreicht Raumstation

Drei neue Astronauten für die ISS

Die Feiertagsbesatzung der Internationalen Raumstation ist komplett: Zu den drei Astronauten an Bord der ISS sind drei weitere Raumfahrer gestoßen. Gemeinsam werden sie Weihnachten und Silvester im All verbringen.

Asteroid Oumuamua: Mysteriöser Asteroid ist natürliches Objekt

Asteroid Oumuamua

Mysteriöser Asteroid ist natürliches Objekt

Oumuamua ist der erste Besucher aus einem anderen Sonnensystem, der als solcher erkannt wurde. Das macht den Asteroiden hochinteressant für Astronomen – Ufologen dürften über die neuen Erkenntnisse aber enttäuscht sein.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×