Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

23.01.2002

10:02 Uhr

Handelsblatt

Tony Gott wird Direktor von Rolls Royce

Zum Direktor der Sparte Rolls Royce der BMW AG, München, ist der bisherige CEO von Rolls-Royce & Bentley Motor Cars Ltd Tony Gott ernannt worden.

vwd MüNCHEN. Er tritt sein Amt am 1. März dieses Jahres an, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. BMW hatte die Namensrechte an Rolls Royce im Juli 1998 erworben und will ab 2003 die ersten Fahrzeuge ausliefern.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×