Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.08.2000

16:22 Uhr

adx NORDERSTEDT. Die Norderstedter Internet Travel Company Buchungsmaschine AG richtet der GMX AG auf deren Homepage eine neue Reiseplattform ein. Damit biete GMX als E-Mail- und Messaging-Dienstleister im Internet ihren weltweit über 5,7 Mill. Mitgliedern jetzt auch kostenlos ein umfangreiches Angebot an touristischen Dienstleistungen an, teilte Buchungsmaschine AG am Montag mit. Das in Norderstedt bei Hamburg ansässige Unternehmen entwickelt und vermarktet Internet-Reiseanwendungen für Reisebüros und Contentanbieter.

Buchungsmaschine AG stellt GMX nach eigenen Angaben ein umfassendes Leistungsspektrum zur Verfügung. Die integrierten Datenbanken beinhalteten 1,4 Mill. tagesaktuelle Last-Minute- sowie Charterflug-Angebote und über zwei Mill. Linienflugpreise. Hinzu komme das Preisvergleichssystem Tourfinder, das neben dem Online-Preisvergleich von Flugpauschalreisen aus mehr als 600 Reisekatalogen von 130 deutschsprachigen Veranstaltern eine Vakanzabfrage einschließlich Online-Buchbarkeit ermöglicht. Derzeit registriert das Norderstedter Unternehmen mehr als 4.500 Online-Buchungen monatlich. GMX AG und Buchungsmaschine AG sind Beteiligungsgesellschaften der United Internet AG. Weitere Informationen unter www.buchungsmaschine.de

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×