Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.08.2000

17:56 Uhr

adx BERLIN. Die Bankgesellschaft Berlin rät bei den Aktien der CeWe Color Holding weiter zum Kauf. Der Filmentwickler bleibe ein Kauf, solange sich nicht eine längerfristige Wachstumsentwicklung abzeichne, teilten die Analysten am Dienstag in Berlin mit.

Die Verlangsamung des Wachstums im zweiten Quartal begründet das Unternehmen mit einer zurückhaltenderen Entwicklung der Tourismusbranche. Da sich die Lage nun bessere, gehe CeWe davon aus, einen Teil der fehlenden Umsätze im dritten Quartal wieder einzufahren.

Die vorhergesagte Umsatzrange dürfte nach Analystenmeinung gerade noch erreichbar sein. Die Experten verringerten ihre Ergebnisschätzung für das laufende Jahr von 2,60 Euro auf 2,55 Euro je Aktie und für 2001 von 2,85 Euro auf 2,75 Euro.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×