Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Julian Trauthig

  • Handelsblatt
  • Deskchef Finanzen

Julian Trauthig studierte Volkswirtschaftslehre (M.Sc.) in Köln, absolvierte die Kölner Journalistenschule und volontierte bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Er arbeitet seit Januar 2016 am Finanzdesk des Handelsblatts, zunächst als Redakteur, seit Januar 2017 als Deskchef.

Weitere Artikel dieses Autors

Auf Jagdanwesen: Spanischer Ex-Bankchef Blesa tot aufgefunden

Auf Jagdanwesen

Spanischer Ex-Bankchef Blesa tot aufgefunden

Die Polizei hat am Mittwoch den früheren Chef der spanischen Bank Caja Madrid Miguel Blesa tot aufgefunden. Die genauen Todesumstände sind noch unklar. Blesa galt als mitverantwortlich für die spanische Bankenkrise.

Pariser Klimaschutzabkommen: Warum der Goldman-Sachs-Chef gegen Trump twittert

Pariser Klimaschutzabkommen

Warum der Goldman-Sachs-Chef gegen Trump twittert

Es war eine Überraschung, als sich Lloyd Blankfein Anfang Juni erstmals auf Twitter zu Wort meldete und Trumps Austritt aus dem Pariser Klimaschutzabkommen kritisierte. Jetzt erklärte er sein Social-Media-Engagement.

von Julian Trauthig

Spanische Krisenbank: Santander rettet Banco Popular in letzter Minute

Spanische Krisenbank

Santander rettet Banco Popular in letzter Minute

Die spanische Krisenbank Banco Popular wird nicht abgewickelt. Stattdessen kauft die Großbank Santander das Institut für einen Euro. Wegen der Altlasten plant Santander aber eine große Kapitalerhöhung.

Börse Frankfurt: Dax schaltet wieder in den Angriffsmodus

Börse Frankfurt

Dax schaltet wieder in den Angriffsmodus

Der Handel am Dienstag verlief anfangs schleppend. Doch in den letzten Handelsstunden des Tages setzte der deutsche Leitindex seinen Aufwärtstrend fort und hat bereits wieder das bisherige Jahreshoch im Visier.

Marktreaktionen auf Italien: Tutto bene – Dax schießt ins Plus

Marktreaktionen auf Italien

Tutto bene – Dax schießt ins Plus

Vor der Abstimmung in Italien hatten Experten vor Turbulenzen an den Märkten gewarnt. Doch das Gegenteil passiert. Der Dax schießt bis zu zwei Prozent ins Plus. Sogar der italienische Leitindex notiert deutlich fester.

Ölpreise: Opec beschließt erste Förderkürzung seit 2008

Ölpreise

Opec beschließt erste Förderkürzung seit 2008

Das Öl-Kartell Opec hat sich bei seinem Treffen in Wien überraschend auf eine Förderkürzung geeinigt. Entscheidend dafür war vor allem, dass Indonesien seine Mitgliedschaft aussetzt. Der Ölpreis steigt über 50 Dollar.

Handelsblatt-Clubgespräch: „Die Börse macht reich“

Handelsblatt-Clubgespräch

„Die Börse macht reich“

Die Kritik an der Performance ihrer eigenen Fonds wird in letzter Zeit immer lauter. Dirk Müller und Max Otte stellen sich gemeinsam mit Fondsmanager Hendrik Leber den Fragen des Handelsblatts zum Thema Geldanlage.

von Jessica Schwarzer, Julian Trauthig

Clubgespräch mit Dirk Müller und Max Otte: „Der Stress der anderen ist meine Chance“

Clubgespräch mit Dirk Müller und Max Otte

Premium „Der Stress der anderen ist meine Chance“

Im Handelsblatt-Clubgespräch diskutieren Dirk Müller, Max Otte und Hendrik Leber über den US-Wahlkampf, warum sie in solchen Zeiten gezielt nachkaufen und weshalb es Fondsmanager vielleicht schon bald nicht mehr braucht.

von Julian Trauthig, Jessica Schwarzer

Youtube-Star teilt aus: LeFloid vergleicht Deutsche Bank mit „Bibis Beauty Palace“

Youtube-Star teilt aus

LeFloid vergleicht Deutsche Bank mit „Bibis Beauty Palace“

Die Deutsche Bank steckt tief in der Krise, selbst über Staatshilfen wird diskutiert. Jetzt macht sogar Youtube-Star LeFloid Deutschlands größtes Geldhaus nieder – und teilt gleichzeitig gegen die eigene Konkurrenz aus.

von Julian Trauthig

Börse Frankfurt: Dax geht erholt aus dem Handel

Börse Frankfurt

Dax geht erholt aus dem Handel

Nach drei Verlusttagen dreht der Dax am Mittwoch ins Plus. Die Probleme der Deutschen Bank bleiben ein bestimmendes Thema – die Bundesregierung verhilft Deutschlands größtem Geldhaus zu einem deutlichen Kurssprung.

Coalition-Ranking: Deutsche Bank fällt aus Top fünf der Investmentbanken

Coalition-Ranking

Deutsche Bank fällt aus Top fünf der Investmentbanken

Die Deutsche Bank gehört nicht mehr zu den fünf größten Investmentbanken der Welt. Nach einer Branchenauswertung verlor das Geldhaus vor allem im Rohstoff- und Devisenhandel. Die Bank selbst zeigte sich wenig überrascht.

Universität Harvard: 38 Milliarden Dollar vorhanden – Verwalter gesucht

Universität Harvard

38 Milliarden Dollar vorhanden – Verwalter gesucht

Die Eliteuniversität Harvard sucht nach mehreren Fehlbesetzungen wieder einen neuen Vermögensverwalter für ihr gigantisches Stiftungsvermögen. Mittlerweile wird sogar das legendäre Investmentmodell in Frage gestellt.

Börse Frankfurt: Dax nimmt deutliches Plus über die Ziellinie

Börse Frankfurt

Dax nimmt deutliches Plus über die Ziellinie

Die weitere Aussicht auf billiges Geld beflügelt den deutschen Aktienmarkt und lässt den Dax mit einem deutlichen Zuwachs schließen. Alle 30 Titel gewinnen – und die vermeintlichen Sorgenkinder grüßen von oben.

Genossenschafts-Fusion: Vertrauen ist der Anfang von allem

Genossenschafts-Fusion

Vertrauen ist der Anfang von allem

Die Kölner Bank und die Volksbank Bonn Rhein-Sieg wollen fusionieren. Nach dem Zusammenschluss der Stadtsparkassen Köln und Bonn und der Kreisparkassen Köln und Rhein-Sieg wär dies die dritte Großvereinigung der Region.

Börse Frankfurt: Dax steigt nach schwachen US-Daten

Börse Frankfurt

Dax steigt nach schwachen US-Daten

Anleger schauen wieder auf die Notenbanken. Schwache US-Konjunkturdaten sorgten beim Dax für deutliche Gewinne, weil eine schnelle Zinserhöhung unwahrscheinlich geworden ist. Positive Nachrichten kommen von Siemens.

Börse Frankfurt: Dax schließt den fünften Tag in Folge im Minus

Börse Frankfurt

Dax schließt den fünften Tag in Folge im Minus

Die Monsanto-Übernahme durch Bayer hat die Anleger am Mittwoch in Kauflaune versetzt. Doch die Freude darüber hielt nicht lange. Der Dax schließt den fünften Tag in Folge mit Verlusten.

London-Alternative: Hessen will Banker schneller feuern lassen

London-Alternative

Hessen will Banker schneller feuern lassen

Im Wettbewerb um die beste Alternative zu London hat der hessische Finanzminister einen zumindest bei Gewerkschaften unbeliebten Vorschlag gemacht: Das Kündigungsschutzgesetz solle für Großverdiener nicht mehr gelten.

Börse Frankfurt: Wall Street lässt Dax in Minus rutschen

Börse Frankfurt

Wall Street lässt Dax in Minus rutschen

Nach einem guten Auftakt gab der deutsche Leitindex im Verlauf des Handels immer mehr nach. Und eine schwache Wall Street gab dem Dax den Rest. Experten warnen: Es stehen turbulente Wochen bevor.

Liveblog – EZB-Sitzung: „Unsere Geldpolitik ist wirksam“

Liveblog – EZB-Sitzung

„Unsere Geldpolitik ist wirksam“

Die EZB hält ihre Leitzinsen unverändert und will das noch lange so lassen. EZB-Chef Mario Draghi gibt sich überzeugt von seinen Maßnahmen: Über eine Ausweitung der lockeren Geldpolitik werde nicht gesprochen.

von Julian Trauthig

EZB-Ratssitzung: Draghi bleibt sich treu

EZB-Ratssitzung

Draghi bleibt sich treu

Die Europäische Zentralbank hält den Leitzins im Euro-Raum auf dem Rekordtief von null Prozent. Draghi zeigte sich sehr überzeugt von der Wirkung seiner Geldpolitik. Die Märkte sehen das anders.

Leasingprogramm: Tesla bekommt 300 Millionen von der Deutschen Bank

Leasingprogramm

Tesla bekommt 300 Millionen von der Deutschen Bank

Zur Finanzierung seines Leasingprogramms bekommt Tesla einen Kredit von bis zu 300 Millionen Dollar von der Deutschen Bank. Um eine Kapitalerhöhung dürfte der E-Auto-Pionier dennoch nicht herumkommen.

Geldpolitik: „Die EZB wird nichts tun, bevor die Fed handelt“

Geldpolitik

„Die EZB wird nichts tun, bevor die Fed handelt“

Anders als vor vielen Sitzungen der Europäischen Zentralbank ist die Volatilität an den Märkten zur Zeit ungewöhnlich gering. Wird das die Entscheidungen von Mario Draghi beeinflussen?

Stefan Schmittmann : Commerzbank findet neuen Aufsichtsratschef

Stefan Schmittmann

Commerzbank findet neuen Aufsichtsratschef

Die monatelange Suche nach einem neuen Aufsichtsratschef der Commerzbank ist beendet. Die Wahl ist auf einen ehemaligen Vorstand gefallen, der Ende vergangenen Jahres das Unternehmen verlassen hatte.

Wettbewerbshüter: Kartellamt winkt mal wieder Sparkassenfusion durch

Wettbewerbshüter

Kartellamt winkt mal wieder Sparkassenfusion durch

Das Bundeskartellamt hat die Fusion der Sparkassen Ingolstadt und Eichstätt genehmigt. An den Wettbewerbsbedingungen würde sich mit oder ohne Zusammenschluss nichts ändern, argumentierte die Behörde.

US-Notenbank: Steht die Fed vor einer Zinserhöhung?

US-Notenbank

Steht die Fed vor einer Zinserhöhung?

Nach den Äußerungen zweier Notenbanker haben die Spekulationen über die Zinspolitik der Fed wieder zugenommen. Schon im September könnte die US-Zentralbank – nach der Zinswende im Dezember 2015 – erneut handeln.

Bitfinex nach Hackerangriff: Bitcoin-Verluste werden sozialisiert

Bitfinex nach Hackerangriff

Bitcoin-Verluste werden sozialisiert

Die bestohlene Bitcoin-Börse Bitfinex will alle Nutzer an den Verlusten des Hackerangriffs in der vergangenen Woche beteiligen. Auch nicht betroffene Konten sollen mehr als ein Drittel ihrer Einlagen verlieren.

Zinsentscheid in Großbritannien: Carney macht den Draghi

Zinsentscheid in Großbritannien

Carney macht den Draghi

Die britische Notenbank hat erstmals seit 2009 ihren Leitzins gesenkt. Governor Mark Carney reagiert damit auf die wirtschaftlichen Probleme nach dem Brexit-Votum. Auch Anleihen sollen in großem Umfang gekauft werden.

Börse Frankfurt: Dax schließt leicht im Plus

Börse Frankfurt

Dax schließt leicht im Plus

Deutsche Aktienanleger bleiben am Mittwoch vorsichtig, das deutsche Börsenbarometer schließt fast unverändert. Für positive Nachrichten sorgt die Deutsche Post, und sogar Banktitel können sich stabilisieren.

Nach dem Stresstest: So reagieren die Bankaktien

Nach dem Stresstest

So reagieren die Bankaktien

Beim Stresstest der Europäischen Bankenaufsicht ist insgesamt der große Schock ausgeblieben. Doch vor allem die deutschen Banken schnitten schlecht ab. Wie die Anleger auf die Ergebnisse reagieren.

Geldpolitik: EZB will auf bessere Daten warten

Geldpolitik

EZB will auf bessere Daten warten

Die Europäische Zentralbank hält den Leitzins auf dem Rekordtief von null Prozent. Die Folgen des Brexit-Votums werde man erst bei einer besseren Datenlage umfassend bewerten können, sagte EZB-Präsident Mario Draghi.

Ölpreis: Russland schreibt Förderbegrenzung mit Opec ab

Ölpreis

Russland schreibt Förderbegrenzung mit Opec ab

Der russische Energieminister hat eine Abstimmung zur Begrenzung der Fördermenge mit dem Ölkartell Opec für gescheitert erklärt. Eine langfristige Stabilisierung des Ölpreises dürfte nun noch schwieriger werden.

von Julian Trauthig

Börse Frankfurt: Dax schließt unter 10.000 Punkten

Börse Frankfurt

Dax schließt unter 10.000 Punkten

Nach den Kursgewinnen der vergangenen Woche haben am Dienstag einige Anleger am deutschen Aktienmarkt Kasse gemacht. Für Händler sind diese Gewinnmitnahmen überfällig. Auf einem Höhenflug ist die Zalando-Aktie.

Europäische Zentralbank: Diese Unternehmensanleihen kauft Draghi

Europäische Zentralbank

Diese Unternehmensanleihen kauft Draghi

Erstmals hat die Europäische Zentralbank veröffentlicht, welche Firmenbonds sie kauft. Darunter sind börsennotierte Großkonzerne wie der Bierbrauer Anheuser-Busch Inbev und Siemens, aber auch eine große Überraschung.

Französische Regierung: Leitfaden zum Verhalten bei Anschlägen

Französische Regierung

Leitfaden zum Verhalten bei Anschlägen

Nach dem Terror in Nizza fragen sich viele: Was tue ich, wenn ein Anschlag in meiner Nähe stattfindet? Nach den Anschlägen in Paris hat die französische Regierung Verhaltensempfehlungen veröffentlicht.

Millionengehälter: So viel verdienen die Chefs der größten Banken

Millionengehälter

So viel verdienen die Chefs der größten Banken

Mehr als 20 Millionen Dollar verdienten die Top-Bankchefs in den USA im Schnitt 2015. In Europa sind es nach einer aktuellen Auswertung deutlich weniger. Deutsche Banker sind fast gar nicht in den Top 20 zu finden.

Börse Frankfurt: Brexit-Angst schickt Dax auf Talfahrt

Börse Frankfurt

Brexit-Angst schickt Dax auf Talfahrt

Unsicherheit rund um den Brexit lässt die Anleger auf Nummer sicher gehen. Der Dax verliert zum Wochenbeginn mehr als 170 Punkte und damit den vierten Handelstag in Folge. Profitieren konnte der Schweizer Franken.

Smartphones für das NYPD: „New York's Finest“ – finanziert von BNP Paribas und HSBC

Smartphones für das NYPD

„New York's Finest“ – finanziert von BNP Paribas und HSBC

Die New Yorker Polizei profitiert von den US-Strafzahlungen der europäischen Banken und erhält dafür Smartphones und Tablets. Erste Effekte bei der Verbrechensbekämpfung hat die Technikoffensive bereits.

Deutsche Bank: Rekordstrafe für Ex-Mitarbeiter wegen Insiderhandels

Deutsche Bank

Rekordstrafe für Ex-Mitarbeiter wegen Insiderhandels

Ein ehemaliger Mitarbeiter der Deutschen Bank ist in London zu viereinhalb Jahren Haft wegen Insiderhandels verurteilt worden. Gemeinsam mit einem Partner soll er durch die illegalen Geschäfte zehn Millionen Dollar...

IFP-Chef Jörg Will: Bei der Sparkasse Karriere machen? Ihn sollten Sie kennen!

IFP-Chef Jörg Will

Premium Bei der Sparkasse Karriere machen? Ihn sollten Sie kennen!

Jeder zweite Vorstandsposten bei einer Sparkasse oder einer anderen Regionalbank wird von ihm besetzt: Jörg Will. Das ist für seine Firma und die Vermittelten lukrativ. Einer der Bewerber hat einen ganz praktischen Tipp.

von Julian Trauthig

Deutsche Bank: John Cryan warnt vor Brexit

Deutsche Bank

John Cryan warnt vor Brexit

Eigentlich hatte sich die Deutsche Bank gerade einen Maulkorb in Sachen Brexit verpasst. In einem Interview mit der „Financial Times” äußert jetzt Co-Chef John Cryan Bedenken zum möglichen EU-Austritt Großbritanniens.

Europäische Zentralbank: Schäuble schreibt AfD-Erfolg zur Hälfte der EZB zu

Europäische Zentralbank

Schäuble schreibt AfD-Erfolg zur Hälfte der EZB zu

Finanzminister Wolfgang Schäuble hat die Schuld am Wahlerfolg der AfD auch der Geldpolitik von EZB-Präsident Mario Draghi zugeschoben. Ökonomen und Marktbeobachter zeigten sich entsetzt über die Aussage.

von Julian Trauthig

Brent und WTI: Ölpreis fällt mehr als vier Prozent

Brent und WTI

Ölpreis fällt mehr als vier Prozent

Die Ölpreise sind am Freitag stark gesunken. Vor allem Äußerungen Saudi Arabiens schickten die Preise für die Nordseesorte Brent und die amerikanische Sorte WTI in den Keller.

Börse Frankfurt: US-Arbeitsmarktdaten bremsen Dax-Talfahrt

Börse Frankfurt

US-Arbeitsmarktdaten bremsen Dax-Talfahrt

Zum Handelsende konnte sich der Dax nach einem schwachen Tag erholen, schloss aber immer noch deutlich im Minus. Überraschend gute US-Arbeitsmarktdaten ließen Anleger über Zinssteigerungen der US-Notenbank spekulieren.

Deutsche Bank: Breuer zahlt 3,2 Millionen für Kirch-Interview

Deutsche Bank

Breuer zahlt 3,2 Millionen für Kirch-Interview

Der ehemalige Deutsche-Bank-Chef Rolf-E. Breuer muss 3,2 Millionen Euro an seinen früheren Arbeitgeber für sein Kirch-Interview zahlen. Seine Managerhaftpflicht überweist dem Geldhaus noch einmal deutlich mehr.

Pfund unter Druck: Die Angst vor dem Brexit

Pfund unter Druck

Die Angst vor dem Brexit

Die britische Notenbank hat abermals vor den Folgen eines Austritts Großbritanniens aus der EU gewarnt. Das Referendum sei das „kurzfristig größte Risiko für die Finanzstabilität des Landes“.

DZ Bank und WGZ Bank: Kartellamt genehmigt Fusion der Genossen

DZ Bank und WGZ Bank

Kartellamt genehmigt Fusion der Genossen

Dem geplanten Zusammenschluss der DZ Bank mit der WGZ Bank steht auch von Seiten des Kartellamts nichts mehr im Wege. Es ist schon die zweite Freigabe der Wettbewerbshüter für die Fusion.

GKV: Zusatzbeiträge sollen weiter steigen

GKV

Zusatzbeiträge sollen weiter steigen

Gerade erst haben sich die Zusatzbeiträge der gesetzlich Versicherten erhöht – jetzt sprechen die Kassen schon von weiteren Steigerungen. 2019 könnte die Mehrbelastung im Schnitt bei mindestens 1,8 Prozent liegen.

Vor der EZB-Sitzung: Banken rufen zum Angriff auf Draghi

Vor der EZB-Sitzung

Banken rufen zum Angriff auf Draghi

Sowohl die Genossenschaftsbanken als auch die privaten Geldhäuser attackieren die Spitze der europäischen Notenbank. Wegen der lockeren Geldpolitik drohe ein Abwertungswettlauf, der keine Gewinner kenne.

Börse Frankfurt: Daten aus China schicken Dax auf Talfahrt

Börse Frankfurt

Daten aus China schicken Dax auf Talfahrt

Die Börsianer schauen gespannt nach Frankfurt zur EZB. Wird die Notenbank Ende der Woche handeln? Am Dienstag zogen schwache Exportzahlen aus China den deutschen Leitindex deutlich ins Minus.

Ex-Deutsche-Bank-Chef: Neuer Teilzeitjob für Anshu Jain

Ex-Deutsche-Bank-Chef

Neuer Teilzeitjob für Anshu Jain

Der ehemalige Deutsche-Bank-Chef Anshu Jain hat einen neuen Job. Wie andere Bankmanager zieht es auch ihn ins Silicon Valley. Ganz so viel Arbeit wie bei der Deutschen Bank dürfte er dort aber nicht haben.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×