Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

31.01.2001

08:47 Uhr

Überdurchschnittliche Zuwachsraten

Siemens startet mit Gewinnsprung ins neue Geschäftsjahr

Der Konzern steigerte den Ertrag im ersten Quartal um 32 Prozent.

dpa MÜNCHEN. Der Siemens-Konzern ist mit einem Gewinnsprung ins neue Geschäftsjahr gestartet. Der Ertrag nach Steuern kletterte im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2000/01 (30. September) vergleichbar zum Vorjahr um 32 % auf 778 Mill. Euro (1,52 Mrd.. DM), teilte die Siemens AG am Mittwoch in München mit. Der Umsatz stieg um 23 % auf 20,5 Mrd. Euro.

Der Auftragseingang wuchs noch stärker um 28 % auf 23,6 Mrd. Euro. "Die Zuwachsraten im ersten Quartal waren überdurchschnittlich." Es sei davon auszugehen, dass sich das Wachstum im Jahresverlauf abschwächen wird, erklärte Siemens.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×