Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.01.2002

23:40 Uhr

Die beste Hilfe bieten Programme, die schnell auf Mausklick hin helfen, wenn man sie braucht. In dieses Genre passt "Pop-up" von Langenscheidt. Egal ob bei der Lektüre eines englischsprachigen Textes oder beim Surfen im Internet - ist ein Wort unbekannt, reicht ein Tastendruck oder Mausklick, und schon blendet Pop-up die deutsche Übersetzung samt Erklärungen ein.

Dies funktioniert recht zuverlässig, basiert doch der Wortschatz auf dem reichhaltigen Fundus aus dem Bibliographischen Institut. Das Übersetzungsprogramm für Englisch/Deutsch zeigt sich Gratis-Übersetzern wie Babylon überlegen - hat dafür aber seinen Preis: Die Standard-Version des Windows-Programms kostet rund 78 Euro.

fgo

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×