Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.03.2003

18:27 Uhr

Ullrich: „Bin zufrieden“

Team Coast erhält die Lizenz zurück

Das Team Coast erhält mit sofortiger Wirkung seine Lizenz vom Internationalen Radsport-Verband (UCI) ohne Auflagen zurück. Das bestätigte am Mittwochabend ein Sprecher des Essener Rennstalls. Damit kann das Team, dem auch Olympiasieger Jan Ullrich angehört, bereits am Samstag beim ersten Weltcuprennen Mailand - San Remo wieder an den Start gehen.

HB/dpa AIGLE. Coast war die Lizenz am 6. März entzogen worden, weil die Art und Weise sowie der Umfang der Zahlungen an Fahrer und Angestellte nicht geklärt waren.

"Ich bin zufrieden, dass es jetzt so gelaufen ist", war Ullrichs erste Reaktion. Der 29-Jährige trainiert zur Zeit in der Toskana für sein Comeback, das er nach 14-monatiger Pause am 8. April bei der Sarthe-Rundfahrt in Frankreich starten will. Einen Tag nach Mailand- San-Remo läuft Ullrichs Doping-Sperre ab.

"Unsere Anwälte konnten den Rechtsvertretern der UCI unsere Rechtsauffassung klarmachen", sagte am Mittwoch ein Coast-Sprecher. Bis zuletzt hatte es in dem Lizenz-Verfahren Unstimmigkeiten besonders über zurückgehaltene Steuern für die zwölf ausländischen Fahrer des Teams gegeben. Coast hatte immer behauptet, damit nur deutschem Recht gefolgt zu sein. Teamchef Günther Dahms behalte sich wie angekündigt vor, die UCI auf Schadenersatz zu verklagen, erklärte der Sprecher: "Unsere Anwälte prüfen das."

"Ich bin froh, dass endlich alles klar ist. Jetzt muss Herr Dahms klarstellen, dass solche Unregelmäßigkeiten nie mehr vorkommen und wir in Ruhe arbeiten können", erklärte Ullrich-Betreuer Rudy Pevenage, der sich sofort auf den Weg nach Mailand machte. "Ich weiß gar nicht, mit welchen Fahrern wir dort antreten. Wir hatten über 14 Tage Wettkampf-Pause", sagte der Belgier, der als Telekom-Teamleiter vier Mal mit Erik Zabel beim Weltcup-Auftakt erfolgreich war.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×