Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.01.2001

09:52 Uhr

Umsatz gesteigert

Hennes & Mauritz mit geringerem Gewinn

Die schwedische Textilhandelsgruppe hat im Geschäftsjahr 2000 ihren Umsatz auf 7,88 Mrd. DM gesteigert. Dagegen ging der Nettogewinn zurück.

adx STOCKHOLM. Die schwedische Textilhandelsgruppe Hennes & Mauritz AB hat im Geschäftsjahr 2000 (31. November) ihren Umsatz auf 35,88 (Vorjahr: 32,98) Mrd. Schwedische Kronen (7,88 Mrd. DM) gesteigert. Dagegen ging der Nettogewinn auf 2,55 (3,08) Mrd. Kronen und der Betriebsgewinn auf 3,77 (4,58) Mrd. Kronen zurück, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Der Vorsteuergewinn betrug 4,00 (4,76) Mrd. Kronen. Mit 3,08 Kronen wurde ein geringerer Gewinn pro Aktie als im Vorjahr (3,72) ausgewiesen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×