Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.07.2000

09:06 Uhr

Reuters FRANKFURT, 26. JUL. Die am Frankfurter Neuen Markt gelistete Bäurer AG hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres beim Umsatz deutlich zugelegt und die eigenen Prognosen übertroffen. Im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr habe sich der Umsatz auf 77 Mill. DM mehr als verdoppelt, teilte der Systemanbieter am Mittwoch in einer Pflichtveröffentlichung mit. Damit seien die eigenen Planungen deutlich übertroffen worden. Bereinigt um Akquisitionen ergebe sich ein inneres Wachstum von 40 Prozent. Der Auftragseingang habe im zweiten Quartal ein Volumen von 50 Mill. DM ereicht nach 18 Mill. in den ersten drei Monaten. Das Umsatzziel des Unternehmens von 166 Mill. DM im laufenden Geschäftsjahr sei somit abgesichert, hieß es.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×