Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.01.2002

15:15 Uhr

Umschichtungen werden erwartet

Wall Street in New York unverändert erwartet

Mit unveränderten Kursen dürften nach Einschätzung von New Yorker Händlern die Aktien an der Wall Street am Mittwoch eröffnen.

vwd NEW YORK. Die Anleger werden in Technologietitel und ausgesuchte Gesundsheitsvorsorge- und Finanzwerte umschichten, hieß es.

Die Futures tendieren uneinheitlich: Gegen 14.30 Uhr MEZ sinkt der S&P-Future um 0,1 Prozent auf 1.148,30 Stellen, der Nasdaq-Future gewinnt 0,5 Prozent auf 1.591,50 Zähler. Nach einer unveränderten Eröffnung dürften die Kurse im Verlauf anziehen, erwartet Brian Belski, Marktstratege bei U.S. Bancorp Piper Jaffray.

Am Montag war es laut Belski zu einer Verkaufswelle vor den freien Tagen nach Neujahr gekommen. Der DJIA war um 115,49 Punkte auf 10 021,50 gesackt. Wegen Mangel an Unternehmensnachrichten werde es eine Umschichtung in Technologieaktien sowie defensive Werte geben, prognostiziert der Analyst.

Auf der Konjunkturseite stehe die Veröffentlichung des Indexes für das Verarbeitende Gewerbe für Dezember an. Er werde um 16.00 Uhr MEZ vom Institute for Supply Management bekannt gegeben. Gewinnausweise stünden nicht an.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×