Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Galaxy Note 8 von Samsung: Acht-Punkte-Check fürs Comeback

Galaxy Note 8 von Samsung

Acht-Punkte-Check fürs Comeback

Es war eine große Krise für Samsung: Vor einem Jahr gerieten Note-7-Smartphones in Brand und hinterließen Brandflecken auf dem Image. Nun wagt der Konzern mit dem Note 8 einen Neuanfang – und setzt auf Sicherheit.

von Christof Kerkmann

Zerschlagung der insolventen Fluggesellschaft: Lufthansa prescht mit Angebot für Air Berlin vor

Zerschlagung der insolventen Fluggesellschaft

Premium Lufthansa prescht mit Angebot für Air Berlin vor

Die Lufthansa will große Teile von Air Berlin übernehmen – und hat dem Gläubigerausschuss eine erste Offerte vorgelegt. Die Zeit drängt. Die Auflösungserscheinungen bei der insolventen Airline werden immer sichtbarer.

von Jens Koenen

Constantin-Aufsichtsratschef Hahn geht: Wenn die Mühlen mahlen

Constantin-Aufsichtsratschef Hahn geht

Premium Wenn die Mühlen mahlen

Bei Constantin Medien tobt seit Monaten ein Machtkampf. Nun ist überraschend Aufsichtsratschef Hahn samt Team zurückgetreten. Er räumt das Feld für den Schweizer Kontrahenten Bernhard Burgner – und baut auf die Justiz.

von Hans-Jürgen Jakobs

A1 Mobil: Privater Autobahnbetreiber klagt gegen Bund

A1 Mobil

Privater Autobahnbetreiber klagt gegen Bund

Der private Autobahnbetreiber A1 Mobil klagt gegen die Bundesrepublik. Dabei geht es um den Ausbau der Strecke zwischen Hamburg und Bremen sowie um die Frage, wie Maut-Einnahmeausfälle fair verteilt werden.

Kommentar zu Fiat-Chrysler: Marchionnes Tage sind gezählt

Kommentar zu Fiat-Chrysler

Premium Marchionnes Tage sind gezählt

Dass Fiat-Chrysler die Marke Jeep, der Umsatzmotor des Konzerns, an die Chinesen verkauft, ist unwahrscheinlich. Doch der Autobauer braucht dringend Veränderungen – und einen Anführer mit neuen Fähigkeiten. Ein...

von Thomas Jahn

Chevron-Chef Watson muss gehen: Zeit für raffiniertere Strategen

Chevron-Chef Watson muss gehen

Premium Zeit für raffiniertere Strategen

Riesige Projekte, hohe Investitionen, viel Risiko – Chevron-Chef John Watson hat viel gewagt. Doch jetzt muss er offenbar beim zweitgrößten Energiekonzern der USA abtreten. In der Branche findet ein Wachwechsel statt.

von Thomas Jahn

Stellenmarkt

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen in 36 deutschen Stellenbörsen.

Weitere Inhalte

Digitalisierung im Mittelstand: Wie man Nerds in die Provinz lockt

Digitalisierung im Mittelstand

Wie man Nerds in die Provinz lockt

Mittelständler fernab der Metropolen haben Probleme, Fachkräfte zu gewinnen – besonders Digitalexperten. Personalberater Jörg Breiski von Kienbaum erklärt, wie Homeweeks, Flexibilität und Architektur dabei helfen können.

von Katrin Terpitz

Gastbeitrag zur Autoindustrie: Bloß keine Planwirtschaft!

Gastbeitrag zur Autoindustrie

Premium Bloß keine Planwirtschaft!

In der Autoindustrie muss der freie Wettbewerb für Fortschritt sorgen. Planwirtschaft und Zwang bringen uns nicht voran. Das gilt vor allem für eine gesetzlich verordnete Quote für Elektroautos. Ein Gastbeitrag.

von Alfred Gaffal

Video-News: Merkel: „Die Automobilindustrie muss selbstbewusst zu ihren Fehlern stehen“

Video-News

Merkel: „Die Automobilindustrie muss selbstbewusst zu ihren Fehlern stehen“

Im Gespräch mit Gabor Steingart äußert Kanzlerin Angela Merkel, dass die Automobilindustrie klar Stellung zur Diesel-Affäre nimmt und hofft, dass sie sich ihrer Schuld bewusst sind.

Amazon Fresh und die Folgen: Das große Fressen im Onlinehandel

Amazon Fresh und die Folgen

Das große Fressen im Onlinehandel

Seit Montag liefert auch die Edeka-Tochter Bringmeister in Berlin noch am Tag der Bestellung aus. Nach dem Vorstoß von Amazon Fresh wird damit die Konkurrenz immer härter – denn der Markt hat enormes Potenzial.

von Julian Beimdiecke

Uplink-Chef Michael Radomski: Der Manager mit der richtigen Antenne

Uplink-Chef Michael Radomski

Premium Der Manager mit der richtigen Antenne

Der Ex-Drillisch-Manager Michael Radomski mischt mit seiner Firma Uplink das Monopol mit UKW-Radio-Frequenzen auf. Nun ist ihm sein größter Coup gelungen: ein Millionendeal mit der ARD – auch dank namhafter Geldgeber.

von Gregory Lipinski

Gläubigerausschuss: Air Berlin wird wohl vorerst nicht zerschlagen

Gläubigerausschuss

Air Berlin wird wohl vorerst nicht zerschlagen

Lufthansa will sich weite Teile der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin sichern. Seit Monaten wird an einer Übernahme der begehrten Tochter Niki gearbeitet. Doch ganz so schnell wird es offenbar nicht gehen.

Kaiser's Tengelmann: Richter geben Kartellamt Rückendeckung

Kaiser's Tengelmann

Richter geben Kartellamt Rückendeckung

Obwohl Kaiser's Tengelmann längst verkauft ist, beschäftigt das vom Kartellamt verhängte Verbot einer Übernahme durch Edeka weiter die Gerichte. Dabei kann die Behörde nun mit richterlicher Rückendeckung rechnen.

Soziale Medien: Wie wird man ein Social-Media-Star?

Soziale Medien

Wie wird man ein Social-Media-Star?

Das Geschäft mit Youtubern boomt. Sie sind die neuen Stars der jungen Generation. Mittlerweile erobern Sie sogar traditionelle Medien wie das Fernsehen oder das Radio. Doch wie wird man so erfolgreich?

Fallende Gebrauchtwagenpreise: Diesel-Restwerte werden zum neuen Risiko für Autobauer

Fallende Gebrauchtwagenpreise

Premium Diesel-Restwerte werden zum neuen Risiko für Autobauer

Die Gebrauchtwagenpreise für Diesel-Fahrzeuge sind ins Rutschen geraten. Für die Autokonzerne könnte das zu einem ernsthaften Problem werden. Denn in den Bilanzen schlummern gewaltige Abschreibungsrisiken.

von Stefan Menzel

Airline vor der Aufspaltung: Experte klärt auf – so behalten Ihre Air-Berlin-Tickets die Gültigkeit

Airline vor der Aufspaltung

Experte klärt auf – so behalten Ihre Air-Berlin-Tickets die Gültigkeit

Die Gläubiger der insolventen Air Berlin beraten über einen möglichen Verkauf der Airline. Viele Kunden sind verunsichert, was mit ihren Tickets passiert, wenn die Airline verkauft werden sollte. Reiserechtsexperte...

Die Chef-Beraterin: Wie stressig Urlaub ist

Die Chef-Beraterin

Wie stressig Urlaub ist

Die Urlaubszeit ist vorbei. Fast jeder versucht noch ein wenig Erholung in den schnöden Alltag zu retten. Der jedoch ist unerbittlich. Warum die Demonstration gelebter Zufriedenheit Kollegen auf die Nerven gehen kann.

von Sabina Wachtel

Künstliche Intelligenz in der Biotech-Branche: Auftrag: Das menschliche Erbgut knacken

Künstliche Intelligenz in der Biotech-Branche

Premium Auftrag: Das menschliche Erbgut knacken

Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz kann die DNA schneller und günstiger analysiert werden. Die Vision: Krankheiten verhindern oder heilen. Konzerne wie Apple und Google treiben die Entwicklung voran.

von Britta Weddeling

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×