Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.08.2014

14:54 Uhr

Christian Gisy

Scout24 holt Cinemaxx-Chef in den Vorstand

Christian Gisy verstärkt künftig den Vorstand des Online-Marktplatz-Betreibers Scout24. Der ist bisher Chef der Kinokette Cinemaxx. Bei Scout24 wird er wahrscheinlich am Börsengang arbeiten.

Neue Ausrichtung? Scout24 ist seit der Übernahme durch Hellman & Friedman dabei, sich auf Marktplätze für Autos und Immobilien zu konzentrieren. Screenshot

Neue Ausrichtung? Scout24 ist seit der Übernahme durch Hellman & Friedman dabei, sich auf Marktplätze für Autos und Immobilien zu konzentrieren.

FrankfurtDer Online-Marktplatz-Betreiber Scout24 holt einen börsenerfahrenen Manager in den Vorstand, seit 2009 Vorstandschef der Kinokette Cinemaxx, werde am 1. September als Finanzvorstand bei Scout24 anfangen, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Sein Vorgänger Joe Lichtenberger verlasse Scout24 „aus persönlichen Gründen“.

Cinemaxx war zu Jahresbeginn von der Börse genommen worden, Scout24 gilt dagegen als Kandidat für einen raschen Börsengang. Scout24-Chef Greg Ellis gab Gisy Vorschusslorbeeren: „Von seiner Erfahrung auch im Umgang mit Investoren wird die Gruppe profitieren.“

Die ehemalige Telekom-Tochter Scout24 ist seit der Übernahme der Mehrheit durch den Finanzinvestor Hellman & Friedman dabei, sich auf Marktplätze für Autos und Immobilien zu konzentrieren. Gleichzeitig trifft Hellman & Friedman die ersten Vorbereitungen für einen Börsengang, wie die Nachrichtenagentur Reuters kürzlich aus Finanzkreisen erfahren hatte. Damit könnte das Unternehmen schon um den Jahreswechsel an die Börse gehen.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×