Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.03.2012

16:12 Uhr

Christian Stolz

Mastercard kürt neuen Deutschland-Chef

Bisher arbeitete Christian Stolz für das Kreditkartenunternehmen in der Schweiz und in Österreich. Mitte März wird der 44-Jährige zum neuen Deutschland-Chef von Mastercard aufsteigen.

Das Logo des Kreditkartenanbieters Mastercard. dapd

Das Logo des Kreditkartenanbieters Mastercard.

FrankfurtDas Kreditkartenunternehmen Mastercard hat einen neuen Deutschland-Chef ernannt. Der 44 Jahre alte Christian Stolz übernimmt den Posten zum 15. März, wie Mastercard Europa am Donnerstag in Frankfurt mitteilte. Stolz hatte zuvor für das Unternehmen in der Schweiz und in Österreich gearbeitet.

Sein Vorgänger Peter Ehmke (56) wechselt nach vier Jahren als Chefstratege für das Europageschäft nach London. Unter seiner Führung habe sich der deutsche Markt zu einem der strategisch bedeutendsten Märkte für das Unternehmen entwickelt, lobte Europa-Präsident Javier Perez.

 

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×