Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.01.2009

14:35 Uhr

Unternehmen

„Commerzbank wäre ohne Staat pleite“

Nettigkeiten, Optimismus und ein bisschen Streit: Bei "Maischberger" gab es Krisen-Talk mit alten Haudegen des Wirtschaftslebens - und interessanten Ansichten, etwa, was Opel mit dem untergegangenen Trabant gemein hat. Kurt Biedenkopfs Schilderung, was passiert wäre, hätte der Bund nicht bei der Commerzbank interveniert, bringt ihm jetzt viel Ärger ein.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×