Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.11.2011

17:08 Uhr

Cortal Consors

Friedrich führt Deutschland-Sparte

Die Deutschland-Sparte der Direktbank Cortal Consors hat künftig nur noch einen Chef. Der bisherige Co-Chef Kai Friedrich führt die Bank jetzt alleine. Hugues Colmant wechselt zur Mutter BNP Paribas.

Kai Friedrich, der neue Deutschland-Chef von Cortal Consors. Pressefoto

Kai Friedrich, der neue Deutschland-Chef von Cortal Consors.

FrankfurtBei der Direktbank Cortal Consors ist die Zeit der Doppelspitze vorbei. Alleiniger Deutschland-Chef ist ab sofort Kai Friedrich, die bisherige Nummer zwei hinter Hugues Colmant, wie die Tochter der französischen BNP Paribas am Dienstag mitteilte. Der 41-jährige Friedrich ist seit 1999 im Unternehmen, zuletzt war er unter anderem für die Bereiche Privatkunden, Marketing und Wertpapiergeschäft zuständig. Colmant wechselt nach Paris, wo er künftig das Frankreich-Geschäft von BNP Paribas Personal Investors leiten soll.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×