Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.11.2011

13:52 Uhr

Derivate-Spezialist

ING Bank wirbt Spezialisten von Citigroup ab

Die ING Bank hat den Derivate-Spezialisten Pascal Nörrenberg von der Citigroup abgeworben. Er folgt auf Ate Weber, der im Juli die ING Bank in Richtung HSBC Trinkaus verlassen hatte.

Die ING Bank hat einen Derivate-Spezialisten von der Citigroup abgeworben. dpa

Die ING Bank hat einen Derivate-Spezialisten von der Citigroup abgeworben.

FrankfurtDie Citigroup verliert eines ihrer Zugpferde am deutschen Derivatemarkt an die ING Bank. Anfang Januar 2012 werde Pascal Nörrenberg bei dem niederländischen Institut anfangen, sagte ein ING-Sprecher am Freitag zu Reuters. Er werde dort die Nachfolge von Ate Weber antreten, der im Juli zu HSBC Trinkaus gewechselt war. Weber war bei der ING Bank von Frankfurt aus für den Aufbau des deutschen Geschäfts mit Derivaten für Privatanleger und institutionelle Investoren zuständig gewesen.

Nörrenberg war bei der Citigroup für den öffentlichen Vertrieb von Zertifikaten und Hebelprodukten zuständig. In dieser Funktion war er die Nummer zwei hinter Dirk Heß, dem Leiter des öffentlichen Vertriebs von Derivaten für Privatanleger bei der Citi in Deutschland und Österreich.

Die Citigroup ist der siebtgrößte von rund 50 Anbietern von Zertifikaten und Hebelprodukten in Deutschland, gemessen am Börsenumsatz. Im Vergleich dazu spielt die ING Bank auf dem 40. Platz eine Nebenrolle.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×